Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 03. Dezember 2020, 09:33:34 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FGS-Astrospektroskopie
BeitragVerfasst: 06. November 2020, 15:49:06 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 13. September 2016, 12:17:32 PM
Beiträge: 54
Hat jemand eine Idee, wie hier im Forum (aber nicht nur dort) der Trend der aktiven Amateur-Astrospektroskopie in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden, aufgehalten werden kann?
Diese Disziplin hat es nicht verdient, nahezu völlig außerhalb nationaler wie internationaler Wahrnehmung angesiedelt zu sein.

Ernst Pollmann

_________________
Beste Grüße, Ernst Pollmann
--------------------------------------
International Working Group ASPA
Active Spectroscopy in Astronomy
http://www.astrospectroscopy.de
https://bav-astro.eu/index.php/beobacht ... ktroskopie


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: FGS-Astrospektroskopie
BeitragVerfasst: 06. November 2020, 17:30:30 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 1000
Wohnort: Leipzig
Messen und Ergebnisse berichten. Das zieht dann auch andere an.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: FGS-Astrospektroskopie
BeitragVerfasst: 10. November 2020, 16:36:33 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 13. September 2016, 12:17:32 PM
Beiträge: 54
Wie wäre denn folgender Vorschlag:

im Sinne einer Belebung der Astro-Spektroskopie-Szene würde das Schule-/Uni-Wuppertal-Bildungsteam (Michael Winkhaus, Bernd Koch, Ernst Pollmann) der CFG-STW-Wuppertal einmal im Jahr (mehrtägig) ein Kursformat zum Einstieg in die Sternspektroskopie für interessierte Jugendliche und andere Sternfreunde anbieten.
Im Zusammenhang mit den jeweils im Frühjahr jeden Jahres stattfindenden Kursen zur praktischen Anwendung der Astro-Spektroskopie könnten so belebende Verknüpfungen auf fachlicher wie auf persönlicher Ebene geschaffen werden.

_________________
Beste Grüße, Ernst Pollmann
--------------------------------------
International Working Group ASPA
Active Spectroscopy in Astronomy
http://www.astrospectroscopy.de
https://bav-astro.eu/index.php/beobacht ... ktroskopie


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de