Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 29. Mai 2020, 16:45:44 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. April 2019, 17:34:58 PM 
Liebe Kollegen,

die vergangenen Wochen der Aspekt Vorbereitung waren für mich nicht nur spannend
sondern auch lehrreich in der Zusammenarbeit mit Teilnehmern und Sprechern.

Meine Mutti, immerhin 89 Jahre alt und ansonsten topfit dank täglichem harten
Sportprogramm, hat Probleme mit beiden Füßen und ist jetzt auf fürchterliche
Prothesen angewiesen. Oh, ich habe niemals damit gerechnet das die Herstellung
von Prothesen oder von Schuhen nicht Tage, nicht Wochen, sondern Quartale benötigt.
So fahre ich oft zwischen Ruhrpott und Mecklenburgs größter Stadt hin und her.
Wohlweislich, dass ich selbst monatlich öfters
für Nachkontrollen für ein paar Tage in ein Krankenhaus muss. Entschuldigt bitte diesen
OT Abstecher in unserem Forum, aber er erklärt einiges.
Denn auf einigen Rechnern (Notebooks, Handys) die ich nutze, sind noch Pop-Einstellungen
aktiv. So kam es immer wieder zu Verwechslungen und dummen Fehlern, die mir unterlaufen sind.

Aber es blieb genügend Zeit sich mit dem Programm der Aspekt beschäftigen, das
Thomas Eversberg quasi über Nacht zusammengestellt hat.

Das Forum, das Statut und unser FG-Journal sind diejenigen Dinge
die für die Darstellung nach Außen sorgen. Ich kann das so feststellen, da ich fast
wöchentlich damit konfrontiert werde.

Das FG-Journal, immerhin seit einem Vierteljahrhundert für Präsentationen und den Austausch
von Erfahrungen und Beobachtungen verantwortlich, hat Konkurrenz durch wesentlich modernere
Medien bekommen. Während Thomas Hunger vierteljährlich händeringend nach neuen qualitativ
hochwertigen Artikeln sucht und kaum Unterstützung bekommt, hat er längst Gegenspieler
mit z.T. katastrophal schlechten Artikeln. Viele Facebook Gruppen bringen in Sekundenschnelle
Nachrichten über Astrofotographie, An- und Verkäufe für Einsteiger, Mathematische Problemstellungen,
Karten, Software und Literatur und natürlich auch kompetente Beobachtungen.
Wir brauchen hier wirklich zündende Ideen mit moderner Technologie. Das liest sich hier so schön
einfach, ist aber schwer zu machen und ohne Hilfe schon gar nicht. Und überlegt einmal wie viele
moderne soziale Netzwerke es gibt.
Angefangen von einem automatischen Meldesystem für astronomische Erscheinungen
bis zu Schnittstellen zum Forum der Fachgruppe. Das verliert zwar an Lesern, aber das ist nicht
die Schuld des Machers. Gerrit macht seinen Job als stille Eminenz und viel
Engagement, das ich mir von jedem Mitglied wünschte. Es macht schon viel Spaß mit ihm zusammen-
zu arbeiten.
Was mir wirklich am Herzen liegt ist das Statut. Entstanden in einer Notsituation hat es sich
überlebt. Welchen Wert bringt es uns und dem VdS in den nächsten Jahren? Sollte das Statut nicht
dafür sorgen dass das Speaker Team möglichst viele Freiheiten bietet? Ich bin kein Freund von
Vereinsmeierei. So wenig Bürokratie wie nötig, soviel Freiheit in der Gestaltung der
Fachgruppenarbeit wie möglich sollte es garantieren.
Das möchte ich dem neuen Speaker Team überlassen. Am liebsten würde ich sagen, lasst uns Alters-
grenzen für die Speaker festlegen, um möglichst viel Schwung und Ideen in die Fachgruppenarbeit
zu bringen. Aber leider geht das nicht und widerspräche auch meinen eigenen demokratischen Vorstellungen.

Es geht nicht darum festzulegen, ob wir eine besonders großartige Form einer multimedialen Gruppe
zu werden oder eine streng organisiert, wissenschaftlich technische forschungsorientierte Gruppe zu bilden.
Wir sind Amateuere, also Liebhaber der Astronomie und haben gegenüber den reinen Profis eine Menge Vorteile. Nutzen wir sie
So hat das neue Speaker Team ne Menge zu tun. Viel Erfolg dabei wünscht
Rainer


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de