Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 14. Dezember 2018, 04:58:50 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leuchtreklame an Baukränen
BeitragVerfasst: 27. September 2017, 21:30:01 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 25. Oktober 2016, 20:00:27 PM
Beiträge: 127
In der strahlenden Schwabenmetropole Stuttgart ist eine neue Attraktion zu bewundern: Baukräne mit großer Leuchtreklame. In meiner Nachbarschaft hat sich ein ganzes Rudel davon eingefunden und wetteifert mit dem Mond um das hellste Licht am Himmel.

Bild

Statt Deep Sky hier nur noch Depp Sky möglich.
Sven


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Leuchtreklame an Baukränen
BeitragVerfasst: 28. September 2017, 11:21:36 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 31. Juli 2006, 16:43:32 PM
Beiträge: 3198
Wohnort: Köln
Zitat:
Statt Deep Sky hier nur noch Depp Sky möglich.
... und Spektroskopie! :P


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Leuchtreklame an Baukränen
BeitragVerfasst: 02. Oktober 2017, 01:03:17 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 11. Januar 2017, 22:45:28 PM
Beiträge: 74
Hey Thomas, das ist bös!

Bei mir im Siebenhundertseelendorf wird nun statt mit im Boden eingelassenen Spot und Klarglasdeckel ein Milchglas verwendet! und Demnächst wird wieder die Weihnachtsbeleuchtung angeschmissen, sodass die Kirche schwarze Schlagschatten an die Wolkenunterseite wirft - jawohl!
Um nun einen Hebel zu bekommen starte ich nun im Oktober jeden ersten Freitag im Monat zum Dunkelwerden öffentliche Beobachtung (Anfrage des Bgm.!) mitten im Ort. Damit werde ich ein Argument haben, um eine Reduzierung der Lichtemission zu bitten. Aber das geht sicher eher im kleinen Ort.
Jeder hat das Recht, den Sternenhimmel erleben zu dürfen!

Und wenn wir nur jammern, haben wir schon verloren.
Und wenn wir sagen, dagegen kann man nichts machen, können wir die Teleskope gleich verkaufen an jemanden, der noch nichts von Lichtverschmutzung weiß.

Hat schon jemand auf die "Grünen" geschimpft? Die können noch am ehesten eine Besserung erreichen.
Kommt schon, irgend was muss doch gehen!

Alex


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Leuchtreklame an Baukränen
BeitragVerfasst: 02. Oktober 2017, 11:15:25 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Beiträge: 1279
Hallo Thomas, hallo Alex,
prinzipiell hat Thomas recht. Selbst am Rande einer größeren Stadt wie Aachen ist Spektroskopie noch ganz gut möglich. Wie sich das mit Einführung der LD-Beleuchtung ändert, bleibt allerdings abzuwarten. Ich stimme deshalb mit Alex völlig überein, daß es besser ist das Übel an der Wurzel zu bekämpfen, falls dies überhaupt möglich ist. Ich habe hier die Erfahrung gemacht, daß sich die Politiker für dieses Thema überhaupt nicht interessieren. Das ist mehr als erstaunlich in Anbetracht der Tatsache, daß man 1. auf dem Gebiet leicht erhebliche Gelder einsparen kann und 2. Aachen total bankrott und runtergewirtschaftet ist. In einer kleineren Gemeinde kann man da vermutlich mehr bewegen.
Viele Grüße
Christian


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de