Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 19. September 2019, 12:22:48 PM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 19. May 2019, 17:59:11 PM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 09. January 2017, 11:08:32 AM
Posts: 78
Gute Tag zusammen,

Auch die letzte Vorstandssitzung der VdS Ende April 2019 war geprägt von den vielen neuen Aktivitäten und Anstößen, die der Vorstand inzwischen auf den Weg gebracht hat. Da im Forum der Wunsch nach mehr Transparenz über die Vorstandsarbeit geäußert worden ist, soll hier an dieser Stelle ausführlicher und auch über Projekte gesprochen werden, die noch im Entstehen sind. Astrid Gallus sei herzlich gedankt für die Abfassung dieses Berichtes:


Mitgliederumfrage
Die Resonanz auf die Mitgliederumfrage war erfreulich hoch und wurde von Torsten Güths in einer ersten Auswertung vorgestellt; die Vielfalt der Fragen und die Tiefe der Interpretationen braucht mindestens eine eigene Vorstandssitzung, die im Juli stattfinden wird. Schon jetzt kann gesagt werden, dass diese Umfrage für die zukünftige Ausrichtung der VdS von sehr hohem Wert ist. Als eines der Highlights wurde das VdS-Journal besonders positiv bewertet sowohl vom Aufbau als auch von der Gestaltung her; insbesondere wurde die reiche Themenvielfalt, die ausschließlich von Amateuren stammt, gelobt. Einen ausführlichen Bericht zu der Mitgliederumfrage wird es nach im nächsten Journal geben, wenn die Auswertung weitgehend abgeschlossen sein wird.

Jugendworkshop am 05.10.2019 in Frankfurt am Main
Die VdS-Mitgliederumfrage war nicht zuletzt auch wegen Nachwuchssorgen ins Leben gerufen worden: Nicht nur die VdS ist in ihrem Mitgliederstamm überaltert, auch viele Astronomie-Vereine klagen über mangelndes Interesse / Nachfrage durch Jugendliche. Schätzungsweise ähnlich wird vielen Mitgliedervereinen der VdS ergehen. Dieses Thema ist vom neuen Vorstand der VdS als eines seiner Schwerpunktziele herausgestellt worden. Die FG AV (Fachgruppe Astronomische Vereinigungen) unter der Leitung von Dr. Rolando Dölling und Michael Schomann organisiert derzeit zu diesem Thema einen Innovationsworkshop „Jugendliche in der Astronomie“, der am 05.10.2019 in Frankfurt a.M. in den Räumen des Physikalischen Instituts stattfinden wird. Der Workshop wird allerdings nur dann brauchbare Ergebnisse liefern können, falls genügend Jugendliche daran teilnehmen. Daher bitten wir an dieser Stelle explizit auch alle Mitgliedsvereine um ihre Teilnahme - vor allem jedoch darum, Jugendliche für diesen Termin in Frankfurt zu gewinnen!

Hochschulprojekt
Ein weiteres Projekt des neuen Vorstands im Zusammenhang mit der Zukunftsplanung der VdS und auch der Astronomie in Deutschland ist die Zusammenarbeit mit der Hochschule Wiesbaden unter der Leitung von Professor Kochhan. Unser Vorstandsmitglied und Schatzmeister Dr. Andreas Klug hat den Professor für ein neutrales und marktorientiertes Forschungsprojekt gewinnen können. Es wird sehr interessant zu sehen sein, was die Studenten (jung und astronomisch völlig unerfahren) hier herausfinden und herausarbeiten werden. Derzeit sind sie mit viel Verve dabei und bombardieren den Vorstand mit unzähligen Fragen.

Einsteigerbrevier
Der neue Vorstand der VdS hatte bereits in seiner ersten Sitzung beschlossen, die Neulinge und Einsteiger in unser schönes Hobby näher zu begleiten; ein erster Schritt ist nun ein Einsteigerbrevier, welches von unserem Vorstandsmitglied Torsten Güths Ende April abgeschlossen und vorgelegt wurde. Derzeit wird es vom Vorstand Korrektur gelesen. Es soll zur Mitgliederversammlung der VdS im Oktober 2019 in gebundener Form vorgestellt werden. Zudem soll es Eingang auf die neue Webseite der VdS finden.

Webseite
Die Umstellung der VdS Webseite, die dann auch mobilfähig sein wird, soll bis zur Mitgliederversammlung im Oktober 2019 erfolgt sein; der Vorstand hat beschlossen, hierfür befristet eine professionelle Kraft einzustellen, weil allein mit ehrenamtlicher Tätigkeit der Termin nicht eingehalten werden kann.

Astronomietag 2019 und zukünftige AT
Am Astronomietag 2019 haben in Deutschland und der Schweiz zusammen etwa 37.000 Teilnehmer mitgemacht, was nochmals eine kleine Steigerung gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Eine zentrale Veranstaltung hat es hierzu in Fulda gegeben. Der nächste Termin steht ebenfalls bereits fest: 28.03.2020 „Venus besucht Siebengestirn“. Zusätzlich ist für Oktober 2020 ein zweiter Termin „Die Lange Nacht des Roten Planeten“ geplant, da viele Sternfreunde aus dem Norden um einen Termin im Herbst gebeten haben.

„Astronomie – Das Magazin“
Kai von Schauroth, Stefan Deiters und der Vorstand der VdS haben sich im Winter 2019 zwecks Auslootung einer Zusammenarbeit getroffen. Das neue Astronomiemagazin, welches Kai von Schauroth und Stefan Deiters dieses Jahr ins Leben gerufen haben, ist eine starke Bereicherung der Szene, und eine Zusammenarbeit erscheint uns sehr sinnvoll; der Vorstand hat hierzu Dr. Carolin Liefke und Dr. Dominik Elsässer als Kontaktpersonen berufen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit - es kann in Deutschland nicht genug für die Verbreitung der Astronomie getan werden und das sieht die VdS als eine ihrer vornehmlichen Aufgaben an!

MV am 19.10.2019 in Dieterskirchen
Der Vorstand hat seine Planung bezüglich der MV abgeschlossen. Es wird am Vorabend der MV wieder das traditionelle gesellige Beisammensein geben und die Tagung selbst verspricht ein anspruchsvolles Programm. Es wird empfohlen, da Dieterskirchen sich nicht gerade in zentraler Lage befindet, eine Übernachtung einzuplanen. Hinweise und Tipps zur Mitgliederversammlung finden sie im VdS-Journal und auf unserer Webseite.


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited