Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 16. Oktober 2018, 01:32:00 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwergnova V392 Per
BeitragVerfasst: 04. Mai 2018, 06:17:22 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 336
Wohnort: Leipzig
Liebe Beobachter,

Daniel Fischer rief am 30. April in seinem Blog Skyweek dazu auf, die Zwergnova imPerseus zu beobachten. 6m2 zu diesem Zeitpunkt wäre sie unter guten Bedingungen sogar etwas für das freie Auge gewesen. Ich war an mehreren Abenden draußen. Jedesmal dasselbe: In der späten Dämmerung klarer Himmel. Nach 22°°, wenn der Sonnenstand eine Beobachtung zugelassen hätte, zogen Wolken auf.

Gestern (3. Mai) hat es aber geklappt. Ich war der Meinung, dass die Nova ein leichtes Ziel für mein 7x50-Fernglas war: Ein Irrtum. Der Stern ist inzwischen schon wieder schwach geworden, das ging sehr rasch. Ich schätzte ihn auf ca. 9 mag mit dem rasch herbeigeholten 16x70-Fernglas. Eigentlich wäre es etwas für das Teleskop gewesen, dann hätte ich auch mehr Vergleichssterne gesehen und könnte das genauer bestimmen. Morgen fahre ich zu den Sübrandenburger Sternfreunden und versuche es erneut.

Interessant an diesem Stern: Er ist als Zwergnova bekannt, dessen Leuchten von der Akkretionsscheibe ausgeht. Der Stern hat immer mal Ausbrüche von 17 auf 13 mag. Jetzt agiert er als klassische Nova, gekennzeichnet durch ein explosionsartiges Wasserstoffbrennen auf der Oberfläche des Sterns. Das ist noch nie beobachtet worden, dass eine Zwergnova auch als klassische Nova wirkt. Trotz der gesunkenen Helligkeit ist der Stern immer noch viel heller als bei den Zwergnova-Ausbrüchen und freilcih viel, viel heller als im Ruhezustand, wo er wohl visuell nur von Instrumenten jenseits der Halbmeterapertur erreichbar ist.


Dateianhänge:
1805032015v392_16x70k.jpg
1805032015v392_16x70k.jpg [ 5.92 KiB | 855 mal betrachtet ]

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergnova V392 Per
BeitragVerfasst: 04. Mai 2018, 22:42:58 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 336
Wohnort: Leipzig
Ich habe heute (4. Mai) noch einmal mit dem Vier-Zoll-Refraktor hingeschaut, und konnte genauer messen: 8m7.

Wer in der nächsten Zeit die Lichtkurve verfolgt, bitte beachten: Gleich nebenan, 3' östlich steht der SAO 39704 (9m3). Nicht verwechseln!

Die Spektroskopiker haben sich diesen Stern viel genauer angesehen.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergnova V392 Per
BeitragVerfasst: 13. Mai 2018, 15:46:43 PM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 06. Dezember 2013, 17:14:00 PM
Beiträge: 23
Wohnort: Kaltenkirchen, Schleswig-Holstein
Ich habe die Nova mit einer DSLR auf festem Stativ einige Tage photometriert. Leider kam sie für die neue (8.) Auflage meines Buches zu spät (Subskription läuft noch bis 25.05.18). Aber für Band 3 ist sie sicherlich ein gutes Beispiel.
Ich habe die Aufnahmen probeweise extinktionsbereinigt (differentielle Extinktion), probeweise farbkalibriert und probeweise Dunkelbild und Flatfield angewandt. Alle Maßnahmen brachten nur Veränderungen innerhalb der Symbolgröße, und wurden daher nicht berücksichtigt.


Dateianhänge:
V392 Per Lichtkurve.jpg
V392 Per Lichtkurve.jpg [ 175.54 KiB | 772 mal betrachtet ]

_________________
Clear Skies
Erik
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de