Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 20. October 2019, 11:00:51 AM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 06. November 2018, 12:41:48 PM 
Offline
Nutzer
User avatar

Joined: 11. February 2017, 20:14:57 PM
Posts: 49
Location: Wien
Liebe Sternfreunde.

Und wieder war ein Meteorstrom von Sonntag (04.11.18) auf Montag (05.11.2018) aktiv.
Omicron Eridanids (OER), welcher als schwacher Schauer angegeben wird.
Und ein weiterer Meteorstrom folgten am 05.11.2018, der jedoch durch eine Unachtsamkeit meinerseits nicht verfolgt werden konnte - Ich hatte unbemerkt den überwachten Frequenzbereich (massiv) verschoben :( und somit wurden keine Signale an diesem Tag registriert. Jedoch aus Fehlern lernt man, und um solch eine Panne in Zukunft zu verhindern wurde nun eine Maßnahme getroffen.

Es handelt sich um die Andromedids (AND)
Ebenso wird dieser als schwacher Schauer angegeben. Und die bestätigen auch meine registrierten Signale - Siehe Anhang.

Der nächste zu erwartenden Meteorstrom ist der, der kappa Ursae Majorids (KUM) am 07.11.2018, welcher ebenfalls als schwacher Schauer angegeben wird.
Die Kappa Ursae Majorids (KUM) wurden von Kameras des SonotaCo-Netzwerks in Japan bei einem Aktivitätsausbruch am 5. November 2009 entdeckt. Dieser Radiant ist vom 3. bis 10. November aktiv, wobei die maximale Aktivität am 7. November auftritt. Maximal befindet sich die Radiantenposition bei 09:49 (147) +45. Diese Position liegt im Südosten von Ursa Majoris, 7 Grad südöstlich des Sterns der dritten Größenordnung, bekannt als Theta Ursae Majoris. Es wird erwartet, dass die Aktivität, auch wenn sie maximal sind, unabhängig von Ihrem Standort weniger als 1 betragen. Diese Meteore sind am besten in der letzten Stunde vor Sonnenaufgang zu sehen, wenn der Radiant am höchsten über dem Horizont in einem dunklen Himmel liegt. Mit einer Eintrittsgeschwindigkeit von 66 km/sec. wäre der durchschnittliche Kappa Ursae Majorid Meteor von schneller Geschwindigkeit.



Attachments:
OER_04_05.11.2018.jpg
OER_04_05.11.2018.jpg [ 767.01 KiB | Viewed 512 times ]

_________________
LG Rudolf S.
Österreichischer Astronomischer Verein (ÖAV)
Vereinigung der Sternfreunde e.V.
Visueller Beobachter/DeepSky, Sonne, Mond
Meteorscatter mit SDRPlay1 / HDSDR, SDRPlay & Uno
Beim Beobachten von einzigartigen Deep-Sky-Objekten müssen die Tränen der Ergriffenheit zum Ohr hin abfließen.
Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited