Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 03. Juni 2020, 13:48:30 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. September 2019, 21:33:12 PM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 09. Februar 2017, 22:00:54 PM
Beiträge: 37
Wohnort: 9° 45'O / 53° 44'N
Guten Abend,

vorgestern, am 21.09.2019 gegen 19 MEZ habe ich Beta Lyrae bei etwa +4,2 mag visuell beobachtet. Das ist eindeutig ein Haupt-Minimum, welches ich zufällig erwischt habe!

Die Überraschung beim Blick in das Jahrbuch Himmelsjahr folgte sogleich: dort soll das Haupt-Minimum schon am 17.09. gegen 12 Uhr eingetreten sein - mithin eine Abweichung von mehr als 4 Tagen und absoluter Schrott. Bessere Quelle ist natürlich die Vorausschau der BAV, doch ein Jahrbuch wie das Himmelsjahr darf nicht solche Abweichungen aufzeigen, man verwirrt ggf. Anfänger zutiefst.

Das Jahrbuch "Astrolutz 2019" gibt hingegen sehr gute Voraussagen, leider nur Minima, die in der Nacht stattfinden!

Man achte auf die Quelle ;-)

Sternfreundliche Grüße
Ralf

PS: Periode von Beta Lyrae ca. 12,9 Tage.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de