Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 20. April 2021, 01:56:59 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SpectroCalc2 DARK und FLAT Frage
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2020, 18:21:49 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 08. März 2011, 03:51:19 AM
Beiträge: 124
Wohnort: San Luis Potosi, Mexico
Hallo,

Ich habe da eine Frage in puncto DARK und FLAT master für SpectroCalc2.

Also ich mal mein erstes Spektrum halb ausgearbeitet gemäß der Bedienungsanleitung und SpectroCalc2 hat den DARK und FLAT Master hergestellt. Halb ausgearbeitet weil ich leider noch nicht mit der Kalibrierung weitergekommen bin. Werde weiter versuchen.

Nun wollte ich mein zweites Spektrum von einem anderen Stern ausarbeiten finde aber nirgendwo ein Menü um SpectroCalc2 mitzuteilen das ich bereits ein DARK und ein FLAT Master habe.

Wie funktioniert dies dann weiter ?

Danke und Gruß

Rainer

PD Ich habe auch manchmal probleme daß das Programm sich einfach verabschiedet und ich weiß nicht warum. Wohin kann ich die Fehler melden und gibt es sowas wie eine Fehler Log datei und wenn ja wo finde ich diese ? Danke

_________________
Grüsse Rainer www.rsfotografia.com
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SpectroCalc2 DARK und FLAT Frage
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2020, 14:51:05 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 13. September 2016, 12:17:32 PM
Beiträge: 66
Hallo Rainer,
Manfred Schwarz, mein Freund und Entwickler dieses Programmes, würde sich sehr freuen, wenn du dich mit deinen Fragen direkt an ihn wenden würdest. Außerdem ist er ein sehr zugänglicher Mensch. Hier seine eMail-Adresse:
ms@astrophoto.at

_________________
Beste Grüße, Ernst Pollmann
--------------------------------------
International Working Group ASPA
Active Spectroscopy in Astronomy
http://www.astrospectroscopy.de
https://bav-astro.eu/index.php/beobacht ... ktroskopie


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SpectroCalc2 DARK und FLAT Frage
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2020, 17:36:36 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 08. März 2011, 03:51:19 AM
Beiträge: 124
Wohnort: San Luis Potosi, Mexico
Hallo Ernst,

Recht herzlichen Dank. Seit gestern sind wir in Kontakt.

Grüße Rainer

_________________
Grüsse Rainer www.rsfotografia.com
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SpectroCalc2 DARK und FLAT Frage
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2020, 09:45:36 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Beiträge: 1377
Hallo Rainer
solche Fragen interessieren vermutlich auch andere und sollten daher im Forum geklärt werden. Ich habe offensichtlich Dein Problem nicht richtig verstanden. Hast Du ein Kalibrationsspektrum?
Christian


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de