Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 17. November 2018, 19:27:06 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Planetariumsprogramm und EQ 8
BeitragVerfasst: 23. August 2017, 09:37:26 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2006, 11:45:20 AM
Beiträge: 2713
Wohnort: 66907 Glan-Münchweiler
Ich möchte schon seit Längerem meine EQ 8 mit dem PC über Guide 9.0 vom PC steuern . Das gelingt mir einfach nicht, das muss doch gehen. Die neueste Ascom Platform ist installiert. Ich suche nach einer detaillierten Anweisung, das hat doch bestimmt schon jemand fertig bekommen?!

Erbitte Hilfe!

Berthold


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Planetariumsprogramm und EQ 8
BeitragVerfasst: 28. August 2017, 13:42:15 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2009, 21:26:32 PM
Beiträge: 1263
Wohnort: 14478 Potsdam
Hallo Berthold,

die EQ8 habe ich zwar nicht, aber ich denke die wird auch LX200 Protokoll verwenden.
Ich habe die PULSAR I Steuerung von Gemini, die ich über Cartes du Ciel steuere. Das geht sehr einfach. Einfach Port auswählen und verbinden. Zudem ist das auch noch kostenlos. ;)

LG,
Daniel

_________________
Daniel P. Sablowski

https://www.kunstmann.de/buch/axel_hack ... 42000/t-2/
https://dpsablowski.wordpress.com
https://github.com/DPSablowski
http://www.aip.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Planetariumsprogramm und EQ 8
BeitragVerfasst: 28. August 2017, 14:15:01 PM 
Offline
Meister

Registriert: 01. August 2006, 16:20:19 PM
Beiträge: 835
Wohnort: Neumarkt i.d. Oberpfalz
Am Mittwoch, den 23.08.2017, 09:37 +0200 schrieb Berthold Stober:
Zitat:
Link zum neuen Beitrag: http://forum.vdsastro.de/viewtopic.php?t=4896
#p30116 

Ich möchte schon seit Längerem meine EQ 8 mit dem PC über Guide 9.0 
vom PC  steuern . Das gelingt mir einfach nicht, das muss doch
gehen. 
Es kann gut sein, dass Du da am Handgerät etwas einstellen musst. Wenn
Du den Computer direkt mit der Montierung verbinden willst, brauchst Du
ein spezielles Kabel, weil die Pegel auf der seriellen Leitung nicht
stimmen. Randsburg verkauft dir das bestimmt gerne.

günter

_________________
Im längsten Frieden spricht der Mensch nicht so viel Unsinn und Unwahrheit als im kürzesten Kriege. (Jean Paul)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Planetariumsprogramm und EQ 8
BeitragVerfasst: 09. September 2017, 09:57:40 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 15. September 2014, 14:05:45 PM
Beiträge: 158
Hallo Berthold,

ich weiß nicht, ob du das Problem schon lösen konntest.

Ich habe schon verschiedene Steuerungen mittels LX200 ueber den PC gesteuert. Wichtig ist, dass die Pin-Belegung stimmt - schau dir am besten die Ra+/- De+/- Belegung an, diese findet sich im Handbuch, auf der Herstellerseite, oder aber du fragst einen netten Händler.

Zusatz - Ich habe eben zum Thema gegoogelt, da ich die EQ8 nicht kenne, Die CarteDeCiel Anbindung, die Daniel nennt, ist oft erwähnt, Guide selbst nicht, aber LX200 sollte hier dies ermöglichen. Wichtig ist die richtige Belegung des RJ12-D-Sub9 Kabels.

Schöne Grüsse,
Michael

Zitat:
Ich möchte schon seit Längerem meine EQ 8 mit dem PC über Guide 9.0 vom PC steuern . Das gelingt mir einfach nicht, das muss doch gehen. Die neueste Ascom Platform ist installiert. Ich suche nach einer detaillierten Anweisung, das hat doch bestimmt schon jemand fertig bekommen?!

Erbitte Hilfe!

Berthold

_________________
___________________________________________
http://www.astro-images.de
14"-Hypergraph, Spektrographen: Dados & LISA


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Planetariumsprogramm und EQ 8
BeitragVerfasst: 20. September 2017, 16:07:45 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 31. Juli 2006, 16:43:32 PM
Beiträge: 3188
Wohnort: Köln
Wir haben eine EQ8. Sie nutzt kein LX200 sondern hat irgendeine Eigenentwicklung. Auch an der Handbox kann man nichts einstellen. Wie Günter anmerkt, man braucht einen Pegelwandler.
Gruß, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Planetariumsprogramm und EQ 8
BeitragVerfasst: 14. Dezember 2017, 23:38:47 PM 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 14. Dezember 2017, 10:24:36 AM
Beiträge: 2
Hallo,

Ich verwende die EQ8.

Zum steuern über PC via Handbox gibt es sehr wohl eine Einstellung an der Handbox: "Utilities - PC-Direct Mode"

Danach via ASCOM & EQMOD ..... ich verwende es mit CdC...

Liebe Grüße
Thomas


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de