Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 25. April 2019, 19:47:49 PM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 6 posts ] 
Author Message
 Post subject: Kalibration
PostPosted: 20. June 2018, 17:33:39 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Posts: 1306
Hallo,
wer sich für unterschiedliche Arten von Hohlkathodenlampen interessiert, kann sich hier informieren:

https://arxiv.org/pdf/1806.07361.pdf


Viele Grüße
Christian


Top
   
 Post subject: Re: Kalibration
PostPosted: 25. June 2018, 18:17:14 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Posts: 1306
Hallo,
zum Thema Hohlkathodenlampen wurde eine überarbeitete Version in arxiv.org eingestellt:
https://arxiv.org/pdf/1806.07361.pdf
Christian


Top
   
 Post subject: Re: Kalibration
PostPosted: 25. June 2018, 18:54:43 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 31. July 2006, 16:43:32 PM
Posts: 3326
Location: Köln
Hallo Christian,
Du stellst ja hier regelmäßig Publikationen ein. Das finde ich schon sehr gut. Allerdings verschwinden die dann genauso regelmäßig im Nirvana weil die allermeisten (ich inklusive) offenbar keinen direkten Anlass haben, die zu lesen. Das sieht man an den fehlenden Reaktionen). Besser wäre, zu jedem Paper eine ganz kurze Beschreibung (möglichst auch in Englisch) zu schreiben und sie dann gemeinsam mit dem Paper in unsere Webseite zu stellen.
Gruß, Thomas


Top
   
 Post subject: Re: Kalibration
PostPosted: 25. June 2018, 20:04:27 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Posts: 1306
Hallo Thomas,
es freut mich, daß du meine Hinweise gut findest. In Frankfurt gab es auch von anderen positive Reaktionen. Im Durchschnitt erfolgen um die 30 Zugriffe. Wie viel tatsächlich auf den Link klicken kann ich nicht sehen.
Du brauchst aber nur die Links anzuklicken. Jedes Paper beginnt mit einer Zusammenfassung, sogar auf Englisch. Ich werde aber in Zukunft noch den Titel hier einstellen. Die Anzahl der Autoren nähert sich ja manchmal unendlich. Ich habe vor ein paar Tagen ein Paper gesehen, bei dem die Liste der Autoren länger als der eigentliche Text war.
Ich bezweifle, daß sich das Einstellen in jedem Fall lohnt. Man könnte aber als Kompromiss eine Themenbereich "Literatur" schaffen.
Viele Grüße
Christian


Top
   
 Post subject: Re: Kalibration
PostPosted: 25. June 2018, 21:18:13 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 31. July 2006, 16:43:32 PM
Posts: 3326
Location: Köln
Na ja, wie das mit dem Arxiv-Server funktioniert und was dahinter steckt, weiß ich ja. Doch die von Profis geschriebenen Abstracts (Zusammenfassungen) können Amateure i.d.R. nun einmal nicht so leicht verstehen, geschweige denn das ganze Paper. Insofern wäre eine "Übersetzung" sehr hilfreich. Es ist natürlich Deine Sache, wie Du mit Deiner Mühe die Kolleginnen und Kollegen erreichen willst. Allerdings fürchte ich, dass Du so, wie Du es bisher machst, die Adressaten nur schwer erreichst. Nur meine Meinung.
Gruß, Thomas


Top
   
 Post subject: Re: Kalibration
PostPosted: 28. June 2018, 10:19:21 AM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 10. July 2016, 13:53:59 PM
Posts: 101
Don't stop posting Christian, even if you don't have time for a summary. I often follow them up.

Regards Andrew


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 6 posts ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited