Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 26. Oktober 2020, 00:19:57 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15. Februar 2008, 12:12:23 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02. August 2006, 13:01:07 PM
Beiträge: 503
Wohnort: Hamburg
Hallo,

kann mich jemand darüber aufklären, um welche (teilweise gespaltenen) Emissions- und Absorbtionslinien es sich im Spektrum von gamma Cas handelt und wie und wo sie entstehen?

Gruß
Roland

Betreff spezifiziert
Admin


Dateianhänge:
gam Cas.gif
gam Cas.gif [ 29.2 KiB | 9867 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Februar 2008, 12:59:40 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 01. August 2006, 16:08:56 PM
Beiträge: 3829
Wohnort: 26725 Emden
Keine Ahnung Roland, sind mir bisher noch nie aufgefallen. Habe meine Spektren durchsucht, habe allerdings in diesem Wellenlängenbereich unter 6500 keine eigenen Aufnahmen, lediglich erst wieder Hbeta und Hgamma.

Lieber Gruß
Lothar


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: welche Linien?
BeitragVerfasst: 15. Februar 2008, 18:24:46 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dezember 2006, 15:08:21 PM
Beiträge: 904
Wohnort: Neckarsteinach
Hallo Roland,
Zitat:
Hallo,

kann mich jemand darüber aufklären, um welche (teilweise gespaltenen)
Emissions- und Absorbtionslinien es sich im Spektrum von gamma Cas
handelt und wie und wo sie entstehen?
Die Emissionslinien sind größtenteils FeII_Linien, die in der Scheibe
entstehen. Daneben ist wohl auch HeI5876 zu sehen. Die Absorptionen
würde ich für terrestrisch halten.
Zitat:
Gruß
Roland
Herzliche Grüße,
Otmar


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Februar 2008, 01:19:58 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 01. August 2006, 16:08:56 PM
Beiträge: 3829
Wohnort: 26725 Emden
Hi Roland,

habe vorgestern nochmal gam Cas mit meinem equipment im Bereich um 6300 bis 6500 Angström aufgenommen. Die FeII-Emissionslinien sind deutlich vorhanden, meistens als Doppelpeak. Ich habe aber noch nicht ausgewertet.

Lieber Gruss
Lothar


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Februar 2008, 12:32:10 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02. August 2006, 13:01:07 PM
Beiträge: 503
Wohnort: Hamburg
Hallo Lothar,
Zitat:
Ich habe aber noch nicht ausgewertet
Stelle dein Ergebnis bitte ins Forum oder die Datenbank. Ich würde gern einen Vergleich zu meinen Spektren anstellen, da die Auflösung unserer Apparaturen sehr unterschiedlich ist.

Gruß
Roland


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Februar 2008, 12:46:12 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 01. August 2006, 16:08:56 PM
Beiträge: 3829
Wohnort: 26725 Emden
Zitat:
Stelle dein Ergebnis bitte ins Forum oder die Datenbank. Ich würde gern einen Vergleich zu meinen Spektren anstellen, da die Auflösung unserer Apparaturen sehr unterschiedlich ist.
Moien Roland,

ja, sobald ich Zeit zum Auswerten habe (wenn das Wetter wieder wolkig wird). Bisher scheint hier noch de Sonne :lol: :lol:

Lieber Gruß
Lothar


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Februar 2008, 11:38:29 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 01. August 2006, 16:08:56 PM
Beiträge: 3829
Wohnort: 26725 Emden
Hallo Roland,
mittlerweile hat Otmar dankenswerterweise für uns MIDAS-freaks ein Routine geschrieben, mit der wir (Berthold und ich und wer sonst noch will) unsere Aufnahmen bequem mit flat & dark korrigieren und mit der Neonkalibrationslampe kalibrieren können. Ab morgen Abend wird ausgewertet (heute Abend werde ich noch zuerst eine flat-serie erzeugen).
Lieber Gruß
Lothar


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05. März 2009, 09:49:21 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02. August 2006, 13:01:07 PM
Beiträge: 503
Wohnort: Hamburg
Hallo Lothar,

ich möchte noch einmal auf die etwas länger zurückliegenden Einträge zurück kommen. Du hattest geschrieben::
Zitat:
habe vorgestern nochmal gam Cas mit meinem equipment im Bereich um 6300 bis 6500 Angström aufgenommen. Die FeII-Emissionslinien sind deutlich vorhanden, meistens als Doppelpeak
Zitat:
Ich wäre sehr an diesen Spektren für Vergleiche interessiert. Könntest du diese bei Gelegeheit in die Datenbank einstellen?

Gruß
Roland


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05. März 2009, 12:19:30 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 01. August 2006, 16:08:56 PM
Beiträge: 3829
Wohnort: 26725 Emden
Zitat:
Ich wäre sehr an diesen Spektren für Vergleiche interessiert. Könntest du diese bei Gelegeheit in die Datenbank einstellen?
Hallo Roland, mache ich gerne.
Muss die Spektren noch mal kontrollieren (Einträge im header korrigieren) und reiche sie dann an Otmar weiter.
Anbei mal ein Eindruck.

Lieber Gruß
Lothar


Dateianhänge:
Dateikommentar: He 5876
gamCas20071115_17p80_nr.png
gamCas20071115_17p80_nr.png [ 21.85 KiB | 9124 mal betrachtet ]
Dateikommentar: H beta
gamCas_14p80_20071101_nr.png
gamCas_14p80_20071101_nr.png [ 26.64 KiB | 9124 mal betrachtet ]
Dateikommentar: H gamma
gamCas20070215_Hg.png
gamCas20070215_Hg.png [ 30.63 KiB | 9124 mal betrachtet ]
Dateikommentar: H alpha und HeI6678
gamCas20071115_Ha.png
gamCas20071115_Ha.png [ 24.54 KiB | 9124 mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße / best regards

Lothar

https://lotharschanne.wordpress.com/
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05. März 2009, 22:29:37 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 01. August 2006, 16:08:56 PM
Beiträge: 3829
Wohnort: 26725 Emden
Hier noch die höher aufgelösten Spektren, die ich vor einem Jahr angekündigt hatte. Sie kommen auch als .fits in unsere Datenbank. Hier sind schön die Doppelpeak-Emissionen des FeII in der Be-Scheibe zu sehen. Diese FeII Linien sind ein gutes diagnostisches Mittel für die Rotationsgeschwindigkeit des Scheibengases in den (inneren) Bereichen, in denen die FeII Linien entstehen, da sie optisch nicht dicht sind.


Dateianhänge:
gamCas_20080215_6500A.png
gamCas_20080215_6500A.png [ 54.85 KiB | 9113 mal betrachtet ]
gamCas_20080218_6500A.png
gamCas_20080218_6500A.png [ 54.99 KiB | 9113 mal betrachtet ]
gamCas_20080218_6600A.png
gamCas_20080218_6600A.png [ 59.13 KiB | 9113 mal betrachtet ]
gamCas_20080218_Ha.png
gamCas_20080218_Ha.png [ 50.61 KiB | 9113 mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße / best regards

Lothar

https://lotharschanne.wordpress.com/
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05. März 2009, 23:16:03 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02. August 2006, 13:01:07 PM
Beiträge: 503
Wohnort: Hamburg
Danke Lothar,

das sind genau die Spektren, die ich meinte. Auch in meinen Spektren sind diese FeII-Emissionen noch als Doppelpeaks zu erkennen.

Gruß
Roland


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de