Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 26. Oktober 2020, 00:09:01 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16. September 2008, 21:24:58 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02. August 2006, 13:01:07 PM
Beiträge: 503
Wohnort: Hamburg
Hallo Forengemeinschaft,

gestern konnte ich endlich mit der kommenden Beobachtungsperiode beginnen. Es scheint zum vorigen Winter keine gravierenden Veränderungen der Halpha-Linie zu geben.
Ernst, übernehme bitte den EW-Wert von -34,0.
Ich habe mir jetzt ein neues Gitter von Thorlabs (1800 L/mm, 50mm x 50mm) geleistet und habe damit eine enorme Effizienzsteigerung gegenüber dem alten, doch qualitativ schlechtem, aus einem alten Gerät stammenden, Gitter. Die Belichtungszeit verkürzt sich etwa um den Faktor 2-3 ! Wenn ich das geahnt hätte, hätte ich das Gitter schon viel eher ersetzt.
Die Belichtungszeit pro Aufnahme liegt jetzt bei 30s. Ernst, wie lange belichtest du deine Aufnahmen bei gCas?
Über ein S/N von ca. 300 komme ich trotzdem noch nicht. Woran das genau liegt ist mir noch nicht ganz klar.


Dateianhänge:
Gamma Cas.GIF
Gamma Cas.GIF [ 15.01 KiB | 4168 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. September 2008, 16:57:56 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02. August 2006, 13:01:07 PM
Beiträge: 503
Wohnort: Hamburg
Hallo Ernst,
Zitat:
Darf ich fragen wieviel Einzelrohspektren im Fall gCas für das genannte S/N erforderlich waren?
Die Belichtungszeit für ein Einzelspektrum liegt bei mir (35µ-Spalt, C14) bei gCas im Bereich 30-40sec (etwa 60-70% Sättigung).
Davon abgesehen bin ich auf dein nächstes zeta Tau-Spektrum bzw. die RV von HeI6678 gespannt. Diese Messungen laufen bei mir ganz gut.
Also mit meiner jetzigen Belichtungszeit von ca. 30s liege ich für eine Anordnung mit Faser ganz zufriedenstellend, wenn man bedenkt , dass ich nur ein 8"-Teleskop habe (Sättigung der Halpha-Linie dürfte auch so zwischen 70 und 80% liegen). Allerdings wird das Licht über den 200µ Kerndurchmesser der Faser verschmiert, weshalb ich nicht auf deine Auflösung kommen kann. Mit 10 Einzelrohspektren komme ich auf ein S/N von 170-180. Mit den hier aufaddierten 50 Rohspektren müssten es rein rechnerisch etwa 350- 380 sein. Allerdings habe ich nicht genauso viele Dunkelaufnahmen, weil dass sehr lange dauern würde. Da aber auch die Dunkelstromaufnahmen gleichermaßen das Ausleserauschen beinhalten, scheint dieses dadurch anteilig stärker Einfluß zu haben (meine Kamera hat vermutlich ein ziemlich großes Ausleserauschen).

Zeta Tau ist für mich momentan noch nicht zugänglich.

Gruß
Roland


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. November 2008, 00:44:30 AM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 04. September 2006, 16:28:18 PM
Beiträge: 47
Wohnort: Rasch
Hallo Roland,


entschuldige wenn ich mich einfach so melde. Ich habe am 01.11.2008 g Cas aufgenommen und mittlerweile auch ausgewertet.
Ich komme für Ha zu folgenden Werten:

FWHM: 8.024
EQ: -33.325
S/N 140 ... 270 je nach dem wo..

Besonders bei der EQ hängt es von der Wahl der Grenzen ab. Hier bin ich ziemlich unsicher, da der Wert dann um bis zu +/- 3% schwanken kann. Welche Grenzen werden hier von erfahrenen Beobachtern gewählt? gibt es hier feste Regeln oder eher Erfahrungswerte? Passt diese Messung zu den vorhandenen Beobachtungen, ist die Qualität brauchbar?

Gruß

Karl-Heinz


Dateianhänge:
g_cas.jpg
g_cas.jpg [ 59.19 KiB | 4143 mal betrachtet ]
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de