Forum der Vereinigung der Sternfreunde
https://forum.vdsastro.de/

Alpha echellegitter
https://forum.vdsastro.de/viewtopic.php?f=28&t=5679
Page 1 of 1

Author:  Berthold Stober [ 12. May 2019, 21:49:25 PM ]
Post subject:  Alpha echellegitter

Seit geraumer Zeit habe ich erhebliche Effiziensprobleme mit meinem Shelyak echelle. Trotz vieler Versuche konnte ich die Ursache bislang nicht entdecken. Der Support des Herstellers ist eher als bescheiden zu beurteilen.

Nun ist es so, dass die Effiziens eines Echellespektrographen sehr sensibel von der korrekten und optimalen Neigung des Echellegitters abhängt .

Wie kann man diese korrekte Neigung finden? Hat da jemand irgendwelche Hinweise?

Berthold

Author:  Ulrich Waldschlaeger [ 03. June 2019, 22:46:57 PM ]
Post subject:  Re: Alpha echellegitter

Hallo Berthold,

gibt es denn Indizien, dass sich Theta verstellt hat? Wenn das tatsächlich der Fall wäre, würden die alten Bilder nicht mehr exakt über den aktuellen Spektrenbildern liegen und sich die Linienpositionen innerhalb der Ordnungen auch etwas verschieben. Das sollte eigentlich einfach überprüfbar sein.
Ich hab ja an meinem Eigenbau viel selber justiert und eine Änderung von Theta hat natürlich Einfluß auf die Effizienz. Für kleine Winkeländerungen ist die aber sehr überschaubar. Wie hoch ist denn der "gefühlte" Verlust?

Grüße

Ulrich

Author:  Berthold Stober [ 04. June 2019, 10:10:11 AM ]
Post subject:  Re: Alpha echellegitter

Hallo Ulrich

Danke für deine Antwort!
Du hast vollkommen recht, diese kleine Änderungen des
Blazewinkels spielen doch wohl eher kaum eine Rolle. Wie vergleiche mit früheren Specktren als noch alles in Ordnung war zeigen, ist die Helligkeit im Maximum der
Ordnungen jetzt noch etwas besser als früher. So ist derzeit zum Beispiel ein Arcturus
Spektrum nach 20 sek fast gesättigt, also knapp 65000 ADU. 1ADU HAT glaube ich beim KAF 3200 0,9 e-. Kannst ja vielleicht auch mal bitte ein Arcturus Spektrum machen zum Vergleich. Bei mir scheint irgendwas mit der EinKopplung nicht zu stimmen.Otmar sagt, die Flats seien ungestörtaber auf den Sterspektren Greten wiederkehrende Muster im 1D auf. Ich weiß nicht, was ich da machen soll
herzlicher Gruss
Berthold

Author:  Ulrich Waldschlaeger [ 06. June 2019, 20:57:20 PM ]
Post subject:  Re: Alpha echellegitter

Hallo Berthold,

ich habe gestern mit 10 x 20 s auf Arcturus gehalten und das beste Spektrum ausgewertet.
Ich komme da maximal nur auf ca. 15000 ADU.
Jetzt ist das mit der Vergleichbatkeit aber schwierig:
Ich habe ja einen KAF 8300, messe mit 1 x 2 Binning und 25 µm Spalt vor der 50 µm Faser. Ich hatte den Spalt nicht größer gemacht, weil ich in der Nacht noch andere Messungen zu laufen hatte und der Spektrograph in der Thermokammer steht zwecks Stabilisierung.
Meine Dispersion ist 0,075 A/pixel etc.
Wenn ich das Efficiency-Tool von Klaus benutze komme ich auf eine Effizienz von 7%. Ich denke, das ist die einzige Möglichkeit für einen Vergleich.
Hast Du die letzte Version vom Tool?
Klaus, wenn Du das mitliest, kann die letzte Version, die ich von Dir bekommen habe hier reingestellt werden?

Das Problem wird das vermutlich auch nicht lösen.
Ich hatte bisher Glück und noch keinen Faserbruch. Wie macht der sich eigentlich bemerkbar?


Grüße

Ulrich

Author:  Berthold Stober [ 07. June 2019, 00:18:59 AM ]
Post subject:  Re: Alpha echellegitter

Hallo Ulrich,

Danke für Deine Antwort!
Danke, dass Du das gemacht hast.

soweit ich das von Klaus begriffen habe, kommt es auf die Anzahl der Elektronen an, die die CCD pro ADU abliefern kann. Bei mir sind das 0,9 e- / ADU. Wie das bei KAF 8300 ist , weiß ich nicht und ob sich das beim Binning einfach verdoppelt, weiß ich auch nicht. Bei wievielen ADU ist dein Chip gesättigt? Vielleicht aber ist diese Frage auch unsinnig!(?)

Bei mir treten aber leider Fringes auf, deren Ursache bisher nicht geklärt werden konnten, weder von Shelyak noch von anderen, auch nicht von Klaus oder Otmar. Diese Störungen führen zu unbrauchbaren 1d Spektren , trotz einer efficiency von > 11% , die ich erreiche.

herzlicher Gruss
Berthold

Page 1 of 1 All times are UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/