Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 24. September 2019, 10:43:25 AM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 20. May 2019, 20:08:38 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Posts: 1333
Hallo,
der folgende Beitrag beschreibt eine Methode zur Reduktion eines 2D Spektrums in ein 1D Spektrum.

Min Li1, Guangwei Li, Ke Lv, Fuqing Duan, Hasitieer Haerken4 and Yongheng Zhao
The Richardson-Lucy Deconvolution method to Extract LAMOST 1D Spectra

https://arxiv.org/pdf/1905.07096.pdf

Dies ist keineswegs eine triviale Angelegenheit. Das hier beschriebene Verfahren ist meiner Ansicht nach keineswegs das letzte Wort. Hier wird immer nur eine Spalte von Pixeln berücksichtigt, was bei dem hier zu Grunde gelegten LAMOST Spektrographen gerechtfertigt sein mag. Im allgemeinen Fall ist aber das Spektrum etwas gekrümmt und benachbarte Spalten beeinflussen sich schon durch die Lichtbeugung gegenseitig. Immerhin lohnt es sich auch im Hinblick auf das S/N sich Gedanken über das Reduktionsverfahren zu machen, wie im Paper gezeigt wird.
Zur Verdeutlichung empfehle ich noch folgenden Link:

http://www.ucolick.org/~bolte/AY257/ay257_6.pdf

Hier wird übrigens auch auf Flats eingegangen (s. Vortrag von Thomas in Salzburg)
Viele Grüße
Christian


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited