Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 16. October 2019, 11:11:47 AM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 14. October 2018, 09:29:09 AM 
Offline
Nutzer

Joined: 14. January 2017, 19:48:08 PM
Posts: 14
Location: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

Heute morgen hat es geklappt: Die Nacht war sehr klar und es war kaum Dunst. Auf dem Fensterbrett meines „Bürozimmers“ im 2. Stock habe ich einen guten Blick Richtung Osten, wo in der Wetterau nur kleinere Gemeinden sind. Morgens ist der Himmel auch dunkler, als am Abend. So hat man bessere Chancen es zu beobachten. Visuell gesehen habe ich es nicht, weil ich die Kamera in 15min Intervallen automatisch belichten lies und im Bett lag.
Die visuelle Sichtung konnte ich aber in der Vergangenheit mehrfach durchführen. Vor und auch nach der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED. Vor 3 Tagen hatte ich einen ähnlichen Versuch gestartet, aber es war zu viel Dunst und die Erkennbarkeit auf der Aufnahme nicht wirklich überzeugend.

Ort: Bad Nauheim - Rödgen
SQM-L (Zenit) war 20,65 mag (mit leichter Störung-Aufhellung durch Milchstr/Cassiopeia) um 2Uhr.

Aufnahmedaten:
Canon, EOS350D, 60 s, ISO1600, 28mm + Bower Fisheye-Vorsatz, f4,
RAWbild nur rasch mit Gamma/Kontrast in Irfanview bearbeitet.
Ca. 5:50 MESZ morgens

Viele Grüße

Torsten


Attachments:
Zodiaklicht_181014 Rödgen.jpg
Zodiaklicht_181014 Rödgen.jpg [ 148.03 KiB | Viewed 1110 times ]
Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited