Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 20. Oktober 2020, 11:20:26 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03. August 2017, 07:49:19 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 954
Wohnort: Leipzig
Liebe Kometenfreunde,

in CBET 4415 wird berichtet, dass die Ursache des Capricorniden-Scahuers im Kleinplaneten 2017 MB1 zu suchen ist, und nicht - wie bisher angenommen - dem Kometen 169P/NEAT entspringt. Es wird vermutet, dass 2017 MB1 eine gewisse, kleine kometare Aktivität haben könnte, obwohl das noch niemnad nachweisen konnte. Das wäre doch etwas für dei Besitzer großer Instrumente!
Erdnähe war am 22. Juli, Perihel wird am 6. September sein. Die Elongation sinkt in den nächsten Wochen.

In CBET 4417 berichtet aus P. Birtwhistle, Great Shefford, Berkshire, England, dass er keine kometare Aktivität bei sienem Aufnahemen mit einem 40-cm-SCT vom 4. Juli fand. Die Aufnahmen vom 25. Juli zeigten jedpch Koma und Schweif deutlich (obwohl in der Dämmerung gewonnen).

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de