Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 30. September 2020, 04:42:17 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Entdeckung - C/2019 K5 (YOUNG): 17m
BeitragVerfasst: 28. Juni 2019, 09:11:22 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 940
Wohnort: Leipzig
Wieder ein hellerer Komet! Er steht derzeit in den Fischen und damit zu Dämmerungsbeginn 15-20 Grad hoch: je nachdem, wo man sich im deutschen Sprachraum so aufhält.
Code:
                Epoch 2019 June 6.0 TT
    T = 2019 June 22.7060 TT         Peri. = 174.8927
    e = 0.990924                     Node  = 177.2101  2000.0
    q = 2.036368 AU                  Incl. =  15.3120
(CBET 4637)
https://minorplanetcenter.net/mpec/K19/K19M86.html

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29. Juni 2019, 21:06:34 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 197
Hallo Uwe

Es ist aktuell ärgerlich, dass die MPEC Seiten nicht funktionieren. Man kann zu den neuen Kometen keine Ephemeriden abrufen.
Bitte um einen Tipp, auf welcher Seite man die Daten z.B. für 2019 L1, L2, K4, K5 findet.

Danke Michael Jäger


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29. Juni 2019, 23:06:19 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2016, 09:26:49 AM
Beiträge: 130
Wohnort: Engelhardsberg
ja, das ist wieder mal (wiederholt) ärgerlich, also ich nehme dann immer die NASA Seite,
https://ssd.jpl.nasa.gov/horizons.cgi#top
die Daten muss ich mir dann halt rausschreiben, ein Direktimport in Guide funktioniert nicht (Tipps willkommen),
roland


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30. Juni 2019, 05:33:51 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 940
Wohnort: Leipzig
Die von mir benutzte Seite mit den Guide-Ephemeriden ist seit 6 Wochen nicht aktualisiert worden. Ich musste mir die Bahnelemente per Hand ergänzen - wie vor 20 Jahren.

Blöd ist das nicht bei neuen Kometen, das merkt man ja, das sie fehlen. Kritischer ist es bei Änderungen der Bahnelemente. So muss man jedes Mal vor dem Beobachten nachschauen, ob sich etwas verändert hat.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30. Juni 2019, 18:43:01 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 197
Danke Roland, ja die Nasa-Seite spukt Ephemeriden aus. Beste Grüße Michael


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de