Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 28. September 2020, 00:08:54 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08. April 2020, 21:48:17 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 938
Wohnort: Leipzig
In der comets mailing list wird zur Zeit diskutiert, ob 58P wiederentdeckt wurde. Michael Mattiazzo sah einen kometenähnliche Erscheinung auf eiern Aufnahme mit einem Teleobjektiv. Es gibt auch Folgebeobachtungen.

Die Identität mit 58P ist noch etwas unsicher, die Bahnberechnung bezieht nichtgravitative Parameter mit ein. Unser Maik hat sich an den Rechnungen beteiligt. Insgesamt ist allen klar, dass man noch mehr Beobachtungen benötigt.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09. April 2020, 07:54:19 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 938
Wohnort: Leipzig
Ich habe jetzt die CBET-Nachricht 4747 gelesen:
stark kondensierte Koma von 1' Durchmesser und Schweifansatz nach Westen.

Die Bahnelemente der letzten Perihels (wurde aber seit 1996 nicht mehr gesehen):
Code:
                 Epoch = 1987 May   5.0 TT
    T = 1987 May  24.52341 TT        Peri. = 196.60198
    e = 0.6525493                    Node  = 163.81594 2000.0
    q = 1.4375810 AU                 Incl. =  14.05910
      a =  4.1375112 AU   n = 0.11711036   P =   8.42 years

                   Epoch = 1995 Oct. 10.0 TT
    T = 1995 Oct.  6.60789 TT        Peri. = 200.35222
    e = 0.6614443                    Node  = 160.71762 2000.0
    q = 1.3811774 AU                 Incl. =  13.47876
      a =  4.0796159 AU   n = 0.11961211   P =   8.24 years

                   Epoch = 2003 Dec. 27.0 TT
    T = 2004 Jan. 10.41113 TT        Peri. = 200.43957
    e = 0.6605113                    Node  = 160.61509 2000.0
    q = 1.3886856 AU                 Incl. =  13.45616
      a =  4.0905207 AU   n = 0.11913413   P =   8.27 years

                   Epoch = 2012 Apr. 23.0 TT
    T = 2012 Apr. 11.25359 TT        Peri. = 200.49008
    e = 0.6626811                    Node  = 160.63461 2000.0
    q = 1.3744537 AU                 Incl. =  13.48993
      a =  4.0746416 AU   n = 0.11983121   P =   8.22 years

                   Epoch = 2020 May  31.0 TT
    T = 2020 May  27.44162 TT        Peri. = 200.45074
    e = 0.6626125                    Node  = 159.08310 2000.0
    q = 1.3774810 AU                 Incl. =  13.10668
      a =  4.0827860 AU   n = 0.11947283   P =   8.25 years
Der Ativitätsparameter ist n=10, so weit man das nach diesen wenigen Messungen sagen kann. Es wird wohl so sein, dass der Komet zu Ausbrüchen neigt und nur in einem solchen gefunden wird.

Die Helligkeit sollte auf 11 mag oder weiter steigen, so dass der Komet leicht erreichbar wird.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18. August 2020, 16:53:55 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 69
Ich habe den Kometen am Morgen des 16.8. auch aufgenommen. Er erschien allerdings so diffus, dass er nicht zu vermessen war. Vielleicht würde eine längere Integration helfen.

Gruß

Werner


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de