Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 10. Juli 2020, 23:36:02 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 12:27:07 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 20. September 2017, 18:09:35 PM
Beiträge: 57
Die (Negativ-) Story zu den MPC Daten geht in die nächste Runde ...

Es ist ja hinlänglich bekannt, daß die Bahnelemente für Planetariumsprogramme entweder lange nicht aktualisiert werden oder zum Teil unbrauchbare Daten enthalten, die nicht zur Bahnkurve der aktuellen Erscheinung passen sondern für eine andere Epoche gelten. Deshalb verwende ich sie schon lange nicht mehr sondern berufe mich auf den Minor Planet & Comet Ephemeris Service bzw. das darunterliegende CGI Skript.

Das hat bisher immer - auch in den Zeiten des langen Dornröschenschlafs im vergangenen Jahr - gut funktioniert. Für 2019Y1 haben am Abend des 11. Mai die so erhaltenen Aufsuchungskoordinaten auch noch gestimmt, aber spätestens seit dem 15. Mai sind diese nicht mehr zu gebrauchen: Aktuell beträgt die Differenz 47 Bogenminuten !!!
Ich vermute mal, daß Corona nun auch Computer befällt - zumindest diejenigen beim MPC.

Der Komet ist also noch da, nur steht er knapp ein Grad nördlich der MPC-Position ...

Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 13:37:16 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 61
Das habe ich gestern auch bemerkt und musste für die Astrometrie die Bahnelemente korrigieren. Die Hauptaktualisierung der Elemente mit dem April MPC hat im Großen und Ganzen ja funktioniert, aber 395P fehlt noch ganz, P/2019 LM4 glaube ich auch.

Gruß

Werner


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 20:28:18 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 22. Oktober 2016, 08:15:59 AM
Beiträge: 71
Hallo Thomas,
danke für die Info. Leider zu spät für meine gestrige Beobachtung. :-(
Aber dafür kann nur das MPC etwas.

Ich dachte schon was ist denn jetzt los. So hell und nicht auf dem Bild drauf. Habe dann sogar im MPC die Koordinaten rechnen lassen. Hat mit meinen Planetariumsprogrammen prima gepasst. Nur der Komet war nicht drauf. Mehr als 1 Grad Gesichtsfeld habe ich halt auch nicht.

So ein Mist. Die Positionen der anderen deutlich schwächeren Kometen, die ich beobachtet/fotografiert habe, waren wiederrum korrekt.

Gruß
Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 19. Mai 2020, 19:41:20 PM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 343
Wohnort: Köditz
Ich hatte in den letzten Tagen die Elemente nicht aktualisiert und da hat es in Guide super gepasst! Der Komet war an der angezeigten Position. Bei der Auswertung holt sich AIRTOOLS aber die aktuellen Werte aus dem Internet und hat mir den Kometen an der falschen Stelle gezeigt! Da habe ich Glück gehabt, dass ich nicht aktualisiert habe!!!

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 19. Mai 2020, 20:24:30 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 61
Ist schon etwas speziell, das sowohl MPES als auch die Elementfiles nicht die aktuellsten Elemente aus den MPC 4/2020 enthalten. Muss mal wohl händisch korrigieren. Also entweder dort nachsehen oder in den Nakano Notes. Hat schon jemand das MPC informiert?

Gruß

Werner


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 27. Mai 2020, 13:48:54 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 20. September 2017, 18:09:35 PM
Beiträge: 57
Sowohl die MPES Daten als auch die Elemente sind seit ca. 2 Tagen wieder in Ordnung.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 20. Juni 2020, 12:30:05 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 20. September 2017, 18:09:35 PM
Beiträge: 57
Falls sich jemand in den nächsten Nächten an 2019Y1 versuchen will ...

Seit etwa einer Woche sind die MPC Elemente von 2019Y1 wieder weit daneben. Der tatsächliche Ort des Kometen ist etwa 1 Grad nördlich. Vorsicht ist also geboten, wenn jemand die Kometenposition mit einem Planetariumsprogramm bestimmt, das MPC Elemente verwendet. Sicherer ist in jedem Fall die Abfrage der Ephemeriden per MPES, die stimmen zumindest zur Zeit.

Thomas
PS: Hat jemand einen heißen Draht zum MPC (oder Mail-Adresse), um die Information weiterzugeben?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 22. Juni 2020, 13:09:17 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2016, 09:26:49 AM
Beiträge: 126
Wohnort: Engelhardsberg
und auch die MPC Ephemeriden für Guide sind nicht aktuell, auch für schwächere Kometen, z.B. C/2020 H4, den ich schon mehrmals versucht habe aber nichts zu sehen an der MPC Position - klar, wenn die nicht korrekt ist. Bei schwächeren Kometen fällt das nicht sofort auf, da sie ja ggf. unter der Sichtbarkeitsgrenze liegen ......


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 02. Juli 2020, 17:31:30 PM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 343
Wohnort: Köditz
Lieber Roland,

ich habe 2020H4 jetzt auch mal versucht - aber ich konnte nichts finden, was nach Komet aussieht...
Wenigstens war die Gegend auch so attraktiv.

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 03. Juli 2020, 17:42:06 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 20. September 2017, 18:09:35 PM
Beiträge: 57
Steffen und Roland,

der Komet C/2020 H4 befand sich vor etwa einer Woche im Abstand von 5' südlich der MPC Ephemeriden. Er ist sehr diffus und daher in der Milchstraßengegend überhaupt erst nach Sternspurabzug auszumachen (ca. 15.5mag in 2-3' Apertur).
Ein sehr schwieriges Objekt und mit der falschen Positionsvorhersage kaum zu finden ...

LG
Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: MPC Ephemeriden zu 2019Y1
BeitragVerfasst: 04. Juli 2020, 14:37:30 PM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 343
Wohnort: Köditz
Super, dass du ihn hast. Vielleicht schaue ich auf meinem Bild dann auch noch mal genauer hin.

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de