Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 25. November 2020, 23:57:53 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu in der Fachgruppe
BeitragVerfasst: 22. November 2020, 12:48:05 PM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 03. Februar 2019, 17:09:06 PM
Beiträge: 27
Wohnort: Oberwiesenthal
Hallo liebe Kometenfreunde,

nach einiger Zeit des Mitlesens auf der Website der Fachgruppe Kometen und hier im Forum (mit dem ein oder anderen Eintrag), habe ich mich entschlossen Mitglied der Fachgruppe zu werden. Ein sehr interessantes und vor allem abwechslungsreiches Gebiet, bei dem ich die in anderen Bereichen (Kleinplaneten, Veränderliche) gemachte Erfahrungen gut nutzen und weiter ausbauen kann.
Ich lebe im Erzgebirge und bin gerade wieder am Aufbau einer kleinen Garten-Sternwarte. Der Lockdown im Frühjahr brachte mir neben Astronomie in nie gekannter Intensität auch mehreren Kometenbeobachtungen (u.a. remote von Namibia aus). Schließlich dann noch Neowise und die Überzeugung, dass Kometen richtig spannend sein können.
Ich beobachte hier in DE derzeit mittels 8" RC oder 8" Newton und CCD, aber auch gerne visuell (die Dobson-Wurzeln sterben nie :D ).
Vielen Dank an Euch und Uwe Pilz als Leiter der Fachgruppe für die herzliche Aufnahme.

Viele Grüße und klaren Himmel
Guido

_________________
IAU L29 (Tivoli)
IAU 247 (Oberwiesenthal - roving observer)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neu in der Fachgruppe
BeitragVerfasst: 22. November 2020, 16:04:10 PM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 375
Wohnort: Köditz
Lieber Guido,

herzlich Willkommen auch von mir! Ja die Kometen sind spannend und mich haben sie auch ein wenig süchtig gemacht.
Als Schüler habe ich Ende der Achtzieger Jahre in einer Gruppe Gleichgesinnter in Schönebeck Kontakt zu den Kometen bekommen. Mit Uwe Wohlrab und Marcus Richert haben wir damals neben DeepSky auch etliche Kometen auf TP und ähnlichem Material festgehalten. Während des Studiums und danach an neuem Wohnort mit junger Familie ging das ziemlich zurück. Ich wohne inzwischen in Köditz bei Hof - gar nicht so weit vom Erzgebirge entfernt.
Als dann die Kinder größer wurden, rüstete ich technisch wieder auf und habe aktuell eine kleine Sternwarte im Garten, die schrittweise ausgebaut wird. Ich fotografiere zur Zeit mit einem TSAPO100Q und einer Canon 6D MkII. Da mich die Photometrie mit AIRTOOLS von Thomas Lehmann gefesselt hat, bin ich schon fast ein wenig süchtig nach Kometenbeobachtungen geworden... Es wird halt nicht langweilig, ich versuche eigene und möglichst qualitativ ansprechende Lichtkurven zu erstellen. Als Beispiel hier mal mein Multiaperturergebnis von 2018N2. Inzwischen sind aber noch ein paar Beobachtungen hinzugekommen.
Auf jeden Fall tauchen immer wieder neue Herausforderungen auf und ich habe viel Spaß mit den Kometen.
Das wünsche ich Dir ebenfalls und freue mich schon auf Ergebnisse von Dir und einen interessanten Erfahrungsaustausch!

Viele Grüße

Steffen


Dateianhänge:
LichtkurveC2018N2.jpg
LichtkurveC2018N2.jpg [ 118.04 KiB | 93 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neu in der Fachgruppe
BeitragVerfasst: 22. November 2020, 16:33:47 PM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 03. Februar 2019, 17:09:06 PM
Beiträge: 27
Wohnort: Oberwiesenthal
Hallo Steffen,

stimmt, Köditz ist nicht so weit weg.
Ja, Airtools ist sehr interessant. Zur Zeit versuche ich das mit Virtual Box und Ubuntu auf meinem Astrolaptop zum Laufen zu bringen. Bisher hatte ich durch die Kleinplanetenbeobachtung mit Astrometrica zu tun. Hat bei der Helligkeitsmessung aber so seine Tücken. Übrigens tolles Ergebnis, was Du hier präsentiert hast, dass wäre auch so meine "Spielwiese". Derzeit ist hier aber der "Vorhang" zu. Zeit zum Probieren. Beim Erfahrungsaustausch bin ich gerne dabei. Die Gruppe hier ist richtig lebhaft dabei.

Grüße und klaren Himmel
Guido

_________________
IAU L29 (Tivoli)
IAU 247 (Oberwiesenthal - roving observer)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de