Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 13. Mai 2021, 20:15:39 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 04. März 2021, 18:42:22 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 04. Juni 2018, 16:12:24 PM
Beiträge: 97
Wohnort: Linter
Hallo zusammen,

auf Twitter berichtet ATLAS, dass 141P zwischen 23.02. und 03.03. um 3 mag heller geworden ist. K. Yoshimoto postete ein Bild mit einer für Ausbrüche typischen prominenten sternförmigen Kondensation. Lohnt sich, eventuell mal nachzuschauen.

https://twitter.com/fallingstarIfA/stat ... 9348152320

https://twitter.com/katsumi_comet/statu ... 7809116160

Gruß

Maik


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 04. März 2021, 18:54:11 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 102
Meine Aufnahme vom 2.3. zeigt ihn schon etwas heller als erwartet und stark konzentriert. Er müsste auch visuell noch zu sehen sein.

Gruß

Werner


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 04. März 2021, 22:08:03 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 20. September 2017, 18:09:35 PM
Beiträge: 81
Ich konnte die deutliche zentrale Aufhellung vorgestern ebenfalls feststellen. Anbei ein Ausschnitt meiner Aufnahme.
Die Helligkeiten in einer kleinen Apertur von 10"x10" sind

2021 03 02.78 UT, m=14.5+-0.1 (OSC CMOS, green channel)
2021 02 15.82 UT, m=17.8+-0.2 (CCD + G filter)

wobei die Gesamthelligkeit im gleichen Zeitraum um ca. 1mag abgenommen hat (auf jetzt 13.5mag innerhalb von 3')

Thomas


Dateianhänge:
141P_210302_co01.jpg
141P_210302_co01.jpg [ 157.08 KiB | 1157 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 05. März 2021, 09:57:39 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2016, 07:46:12 AM
Beiträge: 81
Wohnort: Zwischen HH und HB
hallo Forum,

ich konnte gestern Nacht den Kometen beobachten.
Leider klarte es erst spät auf, dafür aber so richtig. Die beste Nacht bisher in 2021.
Machholz stand nur noch in 20° Höhe im Bremer Lichtkegel.
Meine Messung:

4.3.2021, 22:57 MEZ, Region nur SQL 19.9mag, 20° Höhe
21" Dobson, V 215x
14.0mag, DC 4, Durchm. 0.25`

Bei V 215x indirekt sichtbar,
stellar, indirekt eine runde Koma drum herum sichtbar.
Bei V 242x direkt bebachtbar.

Gruß
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 06. März 2021, 10:46:42 AM 
Offline
Meister

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 302
Bei mir klarte es noch zum richtigen Zeitpunkt auf - ein erstes schnelles Bild zeigt 1' Koma und einen gekrümmten 1,5' Schweif. Die Helligkeit 20" Radius lag bei 16mag Michael


Dateianhänge:
141P20210305 Kopie.jpg
141P20210305 Kopie.jpg [ 794.48 KiB | 1067 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 08. März 2021, 09:04:01 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 102
Mein visueller Versuch am 6.3. kam leider zu spät, das Zentrum hat sich deutlich abgeschwächt, wie meine CCD-Aufnahme von diesem Tag zeigt. Anfang der Woche war der Kern noch viel konzentrierter und heller.

Gruß

Werner


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 09. März 2021, 19:21:35 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 22. Oktober 2016, 08:15:59 AM
Beiträge: 84
Hallo,
hier mein Versuch vom 06.03.
16 x 90 sek. mit 8" f=2.8
Dateianhang:
141P-06032021-16x90sek.jpg
141P-06032021-16x90sek.jpg [ 407.46 KiB | 876 mal betrachtet ]

Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 09. März 2021, 23:34:35 PM 
Offline
Meister

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 302
Meine Auswertungen aus Aufnahmen mit 12"/4 und Klarfilter: 5.3. 14m6, 6.3. 14m9, Koma jeweils 55" und gekrümmter Schweif 2-2,5' pa 65 Gruß Michael Bild vom 6.3.


Dateianhänge:
141P20210306ut1837sec12x120.jpg
141P20210306ut1837sec12x120.jpg [ 1.5 MiB | 857 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 141P/Machholz im Ausbruch
BeitragVerfasst: 24. März 2021, 09:34:56 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 102
Mit der CCD-Kamera konnte ich gestern Abend keine Spur mehr von dem Kometen nachweisen, stand allerdings nur 30° vom fast Vollmond entfernt.

Gruß

Werner


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de