Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 17. September 2021, 01:50:33 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 15P/Finlay
BeitragVerfasst: 12. Mai 2021, 14:02:12 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 1240
Wohnort: Leipzig
Alan Hale berichtet auf der Mailing-Liste, dass der Komet recht hell sei (13,3 mag, visuell). Richard Miles erinnert an die Ausbrüche 2014 - und damit indirekt auch darn, dass es lohnt, ihn zu beobachten. David Seargen rät, auf Fragmente zu achten.

Momentan noch nichts für den deutschen Sprachraum (im Wassermann).

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 15P/Finlay
BeitragVerfasst: 21. Mai 2021, 13:47:59 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 01. Juli 2018, 21:40:23 PM
Beiträge: 81
Wohnort: Tucson, Arizona
Hello All,

Some images of Comet 15P/Finlay collected 20 May 2021. Unfortunately some high clouds also were collected in the images. The images showed the comet at about magnitude 15 with a 44" coma and no tail evident, not sure how much the high clouds interfered with this data and the start of twilight.


Dateianhänge:
15P_20210520_1102_molason.jpg
15P_20210520_1102_molason.jpg [ 287.68 KiB | 926 mal betrachtet ]

_________________
Cheers, Mike
:lol: Arizona
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 15P/Finlay
BeitragVerfasst: 27. Mai 2021, 11:42:01 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 01. Juli 2018, 21:40:23 PM
Beiträge: 81
Wohnort: Tucson, Arizona
Hello All,

Managed to get some images of Comet 15P/Finlay before the start of twilight on 23 May 2021. The comet is magnitude 14.9 with a 44" coma and what appears to be a very faint fan shaped area about 1' long from PA 45-170 degrees that may hint of a tail behind the comet as seen from my little telescope. The comet does not appear as bright as some have reported, but others have much better equipment than mine to make such measurements.


Dateianhänge:
15P_20210523_1039_molason.jpg
15P_20210523_1039_molason.jpg [ 253.6 KiB | 786 mal betrachtet ]

_________________
Cheers, Mike
:lol: Arizona
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 15P/Finlay
BeitragVerfasst: 30. Juli 2021, 11:53:32 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 01. Juli 2018, 21:40:23 PM
Beiträge: 81
Wohnort: Tucson, Arizona
Hello All,

Comet 15P/Finlay now has a nice coma and has brightened nicely. This gif taken on July 26 is from 1134-1140 UT in some twilight, 6 images each 60 seconds long. The 93% illuminated Moon interfered with the actual size of the coma and any possible tail. The images show the comet as measured by Astrometrica at magnitude 12.5, although others have it much brighter.


Dateianhänge:
15P_20210726_1135_molason.jpg
15P_20210726_1135_molason.jpg [ 358.63 KiB | 462 mal betrachtet ]
15p_20210726_1134_molason_gif75.gif
15p_20210726_1134_molason_gif75.gif [ 2.7 MiB | 462 mal betrachtet ]

_________________
Cheers, Mike
:lol: Arizona
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 15P/Finlay
BeitragVerfasst: 11. August 2021, 08:08:06 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 1240
Wohnort: Leipzig
Ich habe den Kometen heute morgen im 12-Zöller beobachtet: Sehr diffus, ca. 11 mag hell. Keine leichte Sache.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 15P/Finlay
BeitragVerfasst: 14. August 2021, 04:53:50 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 04. Juni 2018, 16:12:24 PM
Beiträge: 120
Wohnort: Linter
Hallo!

Ich habe ihn auch eben beobachten können. Nicht einfach, da ziemlich diffus. Habe ihn auf 11.6 mag bei 2' Durchmesser geschätzt. So ein Ausbruch wie 2015 wäre jetzt nett.

Maik


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de