Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2021, 06:26:42 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Juli 2021, 06:47:28 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 1272
Wohnort: Leipzig
(19 mag Anfang Juli 2021

Alan Fitzsimmons von einem 47-Bogensekunden-Schweif bei dem zunächst als Asteroiden eingestuften Körper. Auch die Magnitude ist höher als erwartet.

(CBET 4995)

Rolando Ligustri hat den Kometen von Namibia aus aufgenommen:
https://s3-us-west-1.amazonaws.com/grou ... 710.jpg%22

diskutiert in der Mailingliste. Dort sind folgend weitere Aufnahmen anderer Beobachter versammelt.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12. Juli 2021, 08:18:37 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 1272
Wohnort: Leipzig
Mike Kelley der Universität Maryland bestätigen den Schweif auf Bildern vom 11. Juni und 10. Juli.
Auch Luca Buzzi aus Italien bestätigt eine 5"-Koma und einen 150" langen Schweif. Ähnliches berichtet Ernesto Guido aus Italien.
(CBET 4998)

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12. Juli 2021, 09:46:41 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 127
Ich habe das Objekt heute morgen auch aufgenommen. Bei 18.8 mag war ein 3.0' langer Schweif im PW 245 zu sehen.

Gruß

Werner


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Juli 2021, 07:46:18 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 1272
Wohnort: Leipzig
cbet 5005 berichtet von der Entdeckung eines zweiten Ausbruchs, ein dünner Schweif von ca. 2 Bogenminuten Länge. Als Ursache wird Sublimation angesehen.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11. August 2021, 11:29:26 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2016, 09:26:49 AM
Beiträge: 160
Wohnort: Engelhardsberg
ich konnte den Kleinplaneten 248370 heute Nacht aufnehmen, leider bei äusserst miesen Bedingungen, ständig Wolken && Schleierwolken, aber der Schweif ist immerhin sichtbar, Länge 2' bei 246°


Dateianhänge:
248370.JPG
248370.JPG [ 48.85 KiB | 1268 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14. August 2021, 02:46:30 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 01. Juli 2018, 21:40:23 PM
Beiträge: 81
Wohnort: Tucson, Arizona
Hello Roland,

Nice to have you back imaging comets and asteroids again. The image you submitted to the image database is very impressive for all the adverse conditions you encountered. The asteroid certainly has a long slim tail. Good to see Werner verify your results with his observation. So I must ask Uwe, how is sublimation of this asteroid different than what we see happen to comets or at least comets that are not very active anymore?

_________________
Cheers, Mike
:lol: Arizona


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15. August 2021, 11:16:19 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2016, 09:26:49 AM
Beiträge: 160
Wohnort: Engelhardsberg
die Aktivität dauert anscheinend noch an, ein neuer Versuch von heute früh, 15.8. mit dem 16", 8x5min ----- weiss jemand wie man Schweiflänge und PW ans MPC sendet ??


Dateianhänge:
248370_20210815_0025_8B_5min_1600_W.jpg
248370_20210815_0025_8B_5min_1600_W.jpg [ 529.68 KiB | 1140 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15. August 2021, 11:45:00 AM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 449
Wohnort: Köditz
Lieber Roland,
tolles Bild! Da können die 16" richtig zeigen, was sie drauf haben. Für mich unerreichbar!

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03. September 2021, 13:39:08 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 127
Der Schweif ist immer noch auffallend und jetzt 6' lang. Wegen der geringen Bahnneigung steht der Asteroid praktisch auf der Ekliptik und auch der Schweif liegt genau in der Ekliptik.

Gruß

Werner


Dateianhänge:
248370.jpg
248370.jpg [ 145.95 KiB | 992 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08. September 2021, 12:44:12 PM 
Offline
Meister

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 349
ich habe ihn auch eingefangen - 4.9. 13x180sec mit 12"/4 und QHY600 m1-18m2 Koma hochkondensiert 6-7" Schweif 10' davon 5' heller Gruß Michael

weil Roland gefragt hat, wo man kometare Beobachtungen einsendet - hier:

https://minorplanetcenter.net/mpcops/su ... /cometary/


Dateianhänge:
2005QN17320210904ut2327sec1.jpg
2005QN17320210904ut2327sec1.jpg [ 1.31 MiB | 911 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09. September 2021, 11:58:16 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2016, 09:26:49 AM
Beiträge: 160
Wohnort: Engelhardsberg
hallo Michael, wie immer ein super Bild und danke für den Tipp ....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09. September 2021, 17:53:16 PM 
Offline
Meister

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 349
Wir sollten diese Aufnahmen im Kometenarchiv aufnehmen - leider kann man ihn derzeit nicht hochladen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09. September 2021, 18:25:59 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 22. Oktober 2016, 08:15:59 AM
Beiträge: 98
Hallo,

von Roland sind schon zwei Aufnahmen im Archiv. In der Auswahlliste findet man das Objekt ganz am Ende, mit der Nr. 248370.

Wenn ein Objekt nicht in der Liste ist und Roland es noch nicht gemeldet hat (Danke Roland) bitte Info per Mail an mich. Dann nehme ich das Objekt als "Sonderobjekt" auf. Diese sind dann in der Auswahlliste ganz am Ende.

Gruß,

Stefan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. September 2021, 09:09:14 AM 
Offline
Meister

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 349
Danke, ich habe 2005 QN173 gesucht


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. September 2021, 15:47:51 PM 
Offline
Meister

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 349
eine sehr tiefe Aufnahme vom 8. September zeigt 10" Koma und 500" Schweif


Dateianhänge:
2005QN17320210908ut2335mid21x180sec.JPG
2005QN17320210908ut2335mid21x180sec.JPG [ 965.6 KiB | 763 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 02. Oktober 2021, 13:25:27 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 127
Jetzt hat er auch eine Kometenbezeichnung bekommen: 433P

Gruß

Werner


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08. Oktober 2021, 12:07:14 PM 
Offline
Meister

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 349
und er hat noch immer einen Schweif - Bild vom 3.10.


Dateianhänge:
433P20211003ut2054sec16x150.JPG
433P20211003ut2054sec16x150.JPG [ 466.4 KiB | 476 mal betrachtet ]
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de