Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2018, 22:28:29 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 10. Januar 2017, 15:34:55 PM 
Offline
Nutzer

Registriert: 23. November 2016, 10:02:00 AM
Beiträge: 17
Moin in die Runde,

auf dem letzten Treffen der Hamburger Sonnengruppe kam die Frage auf, ob es schon konkrete Pläne gibt, was nach SONNE 140 kommt. Wir haben immerhin zwei Leute, die keinen Internetzugang haben oder haben wollen und die finden das nicht so prickelnd. Mir persönlich ist es egal, da ich SONNE und andere Zeitschriften in der Regel nur noch auf dem iPad lese. Wie aber kommen künftig die Beobachter ohne Internet an die Quartalsergebnisse? Gibt es da schon etwas Konkretes?

Sonnige Grüße aus dem trüben Hamburg

Manfred


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 10. Januar 2017, 22:06:56 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 03. Oktober 2016, 16:08:01 PM
Beiträge: 185
Wohnort: Laufenburg (Baden)
Hallo Manfred,
die könnten sich das Heft von einem Sternfreund ausdrucken lassen.

Viele Grüße !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 14. Januar 2017, 22:09:15 PM 
Offline
Nutzer

Registriert: 23. November 2016, 10:02:00 AM
Beiträge: 17
Zitat:
Hallo Manfred,
die könnten sich das Heft von einem Sternfreund ausdrucken lassen.

Viele Grüße !
Hallo Heinz,

in der Theorie schon, doch wer macht das? Ich selber habe aus praktischen Gründen selber keinen Drucker mehr, weil ich den zu selten benutzt habe. Es gäbe aber die Möglichkeit, wenn die Leute einen Rechner haben, das PDF herunterzulassen und es den Leuten per USB-Stick zukommen zu lassen.

Das aber löst nicht das Kernproblem. Gerade in der GvA Hamburg haben wir einen überalterten Mitgliederbestand und gerade viele ältere wollen nicht (mehr) ins Internet oder verweigern sich dem, weil es etwas "Böses" sei. Das hat natürlich auch etwas mit Zukunftsverweigerung zu tun, löst das Problem aber nicht. Viele Websites können heute nicht mehr ausgedruckt werden, weil die für die Bildschirmansichten optimiert sind, was ja auch nur natürlich ist.

ich weiß leider selber auch keine vernünftige Lösung. Das Heft ausdrucken zu lassen, käme einer Loseblattsammlung gleich, könnte aber immerhin gelesen werden. Wie ich das sehe, verzichten die Leute dann eben auf das Heft oder die Information, wenn sie nicht "offline" in Papierform vorliegen. Wie sehen es die anderen?

Viele Grüße

Manfred


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 15. Januar 2017, 08:20:25 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 337
Wohnort: Leipzig
> Das Heft ausdrucken zu lassen, käme einer Loseblattsammlung gleich

Jeder etwas bessere Drucker kann Broschüren drucken. Das ist dann zwar nur A5, lässt sich aber klammern und ist ein richtiges Heft. Mache ich stets so.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 15. Januar 2017, 11:20:23 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 173
Wohnort: Köditz
HAtte nicht mal jemand von der Möglichkeit gesprochen, dass es "Print on demand" gibt? Also den Service, sich die pdf-Datei ausdrucken zu lassen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 15. Januar 2017, 17:06:41 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 03. Oktober 2016, 16:08:01 PM
Beiträge: 185
Wohnort: Laufenburg (Baden)
Hallo Steffen,
"print on demand" hatte ich ins Spiel gebracht. Das funktioniert. Brauchst aber einen Internet-Zugang dafür ... :D

Ich frage mich aber, weshalb andere den Buckel krumm machen müssen, Arbeit und Freizeit investieren sollen, damit manche das 21. Jahrhundert verweigern können. Einige sollen das böse Internet für sich pflegen und bezahlen, damit's andere bequem haben und "das brauche ich nicht" sagen können. Das ist eine ziemlich merkwürdige Einstellung, der ich keine Minute meiner Freizeit opfern würde.

Dasselbe Ding lief an deutschen Universitäten in den späten 80er und frühen 90er Jahren ab. Da brauchten auch viele die Computer und das Internet nicht. Diese Leute sind in der Drittklassigkeit versunken, weil Kommunikationsverweigerer eben so enden. Mich wundert sehr, dass es solche Leute heute noch gibt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 16. Januar 2017, 22:03:34 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 173
Wohnort: Köditz
Das stimmt schon irgendwie. Ich fände es nur schade, wenn uns die Sternfreunde ohne Internet verloren gehen. Vielleicht ist die Idee mit dem Sternfreund, der die pdf ausdruckt gar nicht so schlecht.

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 18. Januar 2017, 21:12:21 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 03. Oktober 2016, 16:08:01 PM
Beiträge: 185
Wohnort: Laufenburg (Baden)
Steffen, deshalb habe ich den druckend-helfenden Sternfreund ins Spiel gebracht. Sich gegenseitig zu helfen, abzusprechen, was gutes tun, es auch mal selbst organisieren - exotisch geworden, aber eine feine Sache.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt nach SONNE 140?
BeitragVerfasst: 24. Januar 2017, 11:54:52 AM 
Offline
Nutzer

Registriert: 23. November 2016, 10:02:00 AM
Beiträge: 17
Hallo Steffen, Hallo Heinz,

es gibt sie leider immer noch die Leute, die kein Internet haben wollen, weil das etwas "Böses" sei. In meiner Hamburger Sonnengruppe habe ich gleich 2 davon und es ist bisweilen, sagen wir mal, schwierig. Ohne Internet kommt man nicht an Infos und hinterher wird dann "gequarkt", wieso man davon nichts mitbekommt und wieso es keine Infos mehr per Brief oder Telegramm gibt.

Schlimm wird es, wenn ich aufgrund beruflicher Verpflichtungen Treffen per vereinseigener Mailingliste absagen muss und dann Leute umsonst vor der Tür stehen und spät abends erbost anrufen, wieso keiner da war. Oder besser noch: morgens den AB vollschimpfen, wenn ich schon wieder auf Arbeit bin. Es wird erwartet, dass man alle potentiellen Leute anruft, wenn das Treffen ausfällt, oder halt ein kurzes Telegramm schickt.

Es wird auch nicht verstanden, wieso die professionellen Institute ihre Ergebnisse (Silso etc.) nicht mehr per Post verschicken. Sich mit Internetverweigerern zu beschäftigen bzw. sich mit den Leuten auseinanderzusetzen, bindet in der Tat viel Zeit, die man sinnvoller hätte einsetzen können.

Persönlich gehe ich davon aus, dass einige Leute nach der Nr. 140 wohl abspringen werden, es dürften aber nicht so viele sein. Gleichzeitig kommen sicher ein paar neue dazu. Die Variante, dass man das Heft von jemanden ausgedruckt bekommt, wird wohl eher nicht genutzt werden, zumal ich selber z.B. gar keinen Drucker mehr habe und ihn auch nicht vermisse.

Im Prinzip betrifft es ja auch die, die ihre Beobachtungsdaten immer noch per Post verschicken und die dann ein ums andere Mal auch verspätet eingehen.

Wenn ich es richtig verstanden habe, sollen ja irgendwann die Eingaben der Sonnenbeobachtungsdaten nur noch per Web erfolgen, was dann wieder die ausschließt, die sich dem Internet verweigern. Die können ihre Beobachtungen in einem derartigen Fall nicht mehr abliefern. Das SONNE-Netz würde dann Beobachter verlieren, viele werden es aber evtl. nicht sein.

Sonnige Grüße

Manfred


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de