Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 19. September 2019, 12:38:00 PM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 7 posts ] 
Author Message
PostPosted: 02. February 2018, 21:23:55 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 03. October 2016, 16:08:01 PM
Posts: 311
Location: Laufenburg (Baden)
Ein Sonnenfleck taucht gerade am Ostrand auf. Wer nach ewig fleckenloser Sonne schon aufgeben wollte: Wenn der neue Fleck nicht gleich wieder verschwindet, können wir die Entwicklung nun mit maximaler Dauer verfolgen.

Drückt die Daumen, dass der keine Eintagsfliege ist ... :lol:


Attachments:
File comment: Bild von SDO
20180202_4096_HMII.jpg
20180202_4096_HMII.jpg [ 2.63 MiB | Viewed 670 times ]
Top
   
PostPosted: 02. February 2018, 22:40:45 PM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 274
Location: Köditz
Am Dienstag habe ich mit meinen Schülern eine fleckenlose Sonne beobachtet. Am Nachmittag war dann doch eine kleine Gruppe mit vier Flecken zu sehen - die ist aber am nächsten Tag wieder weg gewesen.
Heute hatte ich nur Schnefall und Schneeregen...


Top
   
PostPosted: 04. February 2018, 17:35:52 PM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 07. October 2016, 21:15:02 PM
Posts: 76
Location: Schulzendorf
Hallo Heinz und Steffen,

ich konnte heute morgen mal wieder beobachten, da hatte ich wieder ein fleckenfreie Sonne. Inzwischen ist aber auf den SDO-Aufnahmen am Ostrand wieder ein neuer Fleck zu sehen, dieses Mal etwas größer und mit Penumbra...

Gruß
Martin


Top
   
PostPosted: 04. February 2018, 17:49:26 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 03. October 2016, 16:08:01 PM
Posts: 311
Location: Laufenburg (Baden)
Ja, der neue Fleck hat gestern wohl schon einen B-Flare produziert. Kann aber nicht mehr mitreden, weil unser Standard-Wetter wieder aufgezogen ist: 100% Bewölkung oder dichter Hochnebel seit Monaten. Dafür blühen jetzt die Krokusse im Garten und die Schneeglöckchen sind schon verblüht.

Grüßt die Sonne bitte herzlich von mir ...


Top
   
PostPosted: 04. February 2018, 19:12:54 PM 
Offline
Neueinsteiger

Joined: 16. April 2017, 13:07:48 PM
Posts: 9
Der heutige Fleck hat eine heliografische Breite von -7°.
Erinnert sei an Fleck 2694, der vom 8. bis 10. Januar 2018 beobachtet werden konnte und mit einer heliografische Breite von -32° vermessen werden konnte.
Gruß Dieter


Top
   
PostPosted: 13. February 2018, 12:58:11 PM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 274
Location: Köditz
Jetzt rotiert er wieder raus. Für eine A-Beobachtung hat es nicht gereicht. Ich kam heute auf etwa 180 MH für den größeren Hauptfleck und die Breite bei -8°.
So sah es gerade bei mir aus:


Attachments:
Sonne_2018_02_13_0951UT_10x.jpg
Sonne_2018_02_13_0951UT_10x.jpg [ 94.79 KiB | Viewed 601 times ]
Top
   
PostPosted: 13. February 2018, 21:54:11 PM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 07. October 2016, 21:15:02 PM
Posts: 76
Location: Schulzendorf
Hallo Steffen,

ich habe mit bloßem Auge in den vergangenen Tagen auch nichts erkennen können.

In den letzten zwei Wochen war das Wetter zwar recht sonnig, aber für eine Fernrohr-Beobachtung hat es zuletzt am 4.2. gereicht. Leider steht die Sonne noch nicht wieder hoch genug, um nach der Arbeit zu beobachten.

Viele Grüße
Martin


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 7 posts ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited