Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 13. December 2019, 12:12:09 PM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 5 posts ] 
Author Message
PostPosted: 20. September 2019, 20:41:51 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 03. October 2016, 16:08:01 PM
Posts: 327
Location: Laufenburg (Baden)
Hallo Freunde,
ich habe ja kein H-Alpha-Filter und muss Euch fragen:
SDO zeigt in AIA 304 A gerade eindrucksvolle Protuberanzen, es ist mächtig was los ( https://sdo.gsfc.nasa.gov/assets/img/la ... 6_0304.jpg ). Könnt Ihr das auch in H-Alpha sehen, oder ist das einzig Ultraviolett ?

Alles Gute und Danke für Eure Beobachtungen
Heinz


Top
   
PostPosted: 20. September 2019, 20:56:51 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 03. October 2016, 16:08:01 PM
Posts: 327
Location: Laufenburg (Baden)
Ich habe mal ein Video mit dem HelioViewer erzeugt. Leider speckt Youtube die Ausflösung drastisch ab (unangenehm): https://www.youtube.com/watch?v=NR-f3MNq3oM

Viele Grüße
Heinz


Top
   
PostPosted: 21. September 2019, 10:31:16 AM 
Online
Meister
User avatar

Joined: 20. January 2013, 20:03:54 PM
Posts: 627
Location: Leipzig
Gut zu sehen in meine PST. Von heute 8:30 h UT.


Attachments:
1909210830.jpg
1909210830.jpg [ 243.04 KiB | Viewed 322 times ]

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440
Top
   
PostPosted: 21. September 2019, 20:28:21 PM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 07. October 2016, 21:15:02 PM
Posts: 79
Location: Schulzendorf
Hallo Heinz,

hier meine Zeichnung von heute morgen (08:50 Uhr UT).

Viele Grüße
Martin


Attachments:
Sonne H-Alpha 190921.jpg
Sonne H-Alpha 190921.jpg [ 15.56 KiB | Viewed 299 times ]
Top
   
PostPosted: 22. September 2019, 14:36:42 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 03. October 2016, 16:08:01 PM
Posts: 327
Location: Laufenburg (Baden)
Hallo Ihr beiden,
Eure Zeichnungen scheinen zu bestätigen, dass SDO-UV und H-Alpha sich bei Protuberanzen ergänzen. Ich habe keine größeren Hintergedanken bei meiner Frage. Aber ich bewundere gerade die Protuberanzen-Aktivität in hohen Breiten (mit SDO, wegen fehlendem H-Alpha-Gerät) und habe mich gefragt, ob ich mir gegenüber H-Alpha nicht gerade eine falsche Anschauung zulege. Anscheinend nicht.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Heinz


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited