Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 02. April 2020, 17:48:00 PM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 8 posts ] 
Author Message
 Post subject: Sonnenflecken voraus ?
PostPosted: 27. February 2020, 18:38:15 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 03. October 2016, 16:08:01 PM
Posts: 357
Location: Laufenburg (Baden)
Stereo A sieht gerade zwei aktive Gebiete, die in den nächsten Tagen auf die sichtbare Sonnenscheibe rotieren werden. Deren Grösse weckt die Hoffnung auf Sonnenflecken (macht sie allerdings nicht sicher). Ein aktives Gebiet steht in hoher nördlicher Breite - ein weiterer Kandidat für Zyklus 25.

Aktuelle Bilder von Stereo A hier: https://stereo.gsfc.nasa.gov/

Drückt uns die Daumen !


Top
   
PostPosted: 08. March 2020, 11:54:59 AM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 11. January 2017, 22:45:28 PM
Posts: 128
Heute gibt´s Sonnenflecken!
Deutlich im PST bei 27x sichtbar und vorwärtsgewandt in einer im H-Alpha aktiven Region - ziemlich dynamisch.


Attachments:
HAlpha Sonne 20200308.jpg
HAlpha Sonne 20200308.jpg [ 1.06 MiB | Viewed 579 times ]
Top
   
PostPosted: 08. March 2020, 14:09:26 PM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 321
Location: Köditz
Super! Die hätte ich auch gern - aber hier gibts keine Wolkenlücken!

Steffen


Top
   
PostPosted: 08. March 2020, 16:01:20 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 20. January 2013, 20:03:54 PM
Posts: 739
Location: Leipzig
Danke für den Hinweis. Trotz diesig verhangener Wolken habe ich das sehen können.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Top
   
PostPosted: 09. March 2020, 19:28:47 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 20. January 2013, 20:03:54 PM
Posts: 739
Location: Leipzig
Heute war die Sonne wieder blitzblank. Eine Zeichnung von gestern (seitenverkehrt):


Attachments:
2003081400S.jpg
2003081400S.jpg [ 107.8 KiB | Viewed 495 times ]

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440
Top
   
PostPosted: 12. March 2020, 17:17:40 PM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 321
Location: Köditz
Ich habe heute auch nichts sehen können. Aber am 09.03.2020 war etwas zu sehen! Wenn auch niecht viel.

Steffen


Attachments:
Sonne_2020_03_09_1402UT_18x.jpg
Sonne_2020_03_09_1402UT_18x.jpg [ 1.2 MiB | Viewed 328 times ]
Top
   
PostPosted: 18. March 2020, 20:20:37 PM 
Offline
Neueinsteiger

Joined: 26. December 2019, 12:18:55 PM
Posts: 2
Location: Huglfing
Hallo Sonnenfreunde,
hab in den letzten 4 Tagen meinem Refraktor (1016mm/f7,8) das Glassonnenfilter aufgesteckt um Flecken und/oder Flares zu erwischen. Leider Fehlanzeige, weder mit 40,6x noch mit 67,7x war was zu sehen. An 2 Tagen vormittags ( 10°°) und an 2 nachmittags (14°°) beobachtet. Die Rotation 2228 ist bis dato recht still, unser Gestirn ist noch nicht in Stimmung.

beste Grüße
Michael


Last edited by Michael Fendt on 01. April 2020, 20:00:38 PM, edited 1 time in total.

Top
   
PostPosted: 01. April 2020, 09:32:14 AM 
Offline
Nutzer

Joined: 21. October 2017, 23:25:28 PM
Posts: 23
Hallo,
es gibt gerade neue Flecken in nördlicher Breite, auf SDO Bilder gut sichtbar...


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 8 posts ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited