Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 20. September 2021, 16:53:19 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 19:54:54 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo,

wie die letzten Male, wieder nervige Wolkensitzungen. Wenn die Kamera nicht so schnell wäre, würde nichts Vernünftiges bei rauskommen.

Der neue Fleck scheint ein wenig größer zu sein als die Gruppe Anfang Mai.

Geräte:

15cm SCT, 1.6-fach-Barlow, Grünfilter (Astronomik CCD), photographische Sonnenfilterfolie, ASI290MM.
76mm Apo, 2-fach Barlow, Grünfilter (Baader CCD), visuelle Sonnenfilterfolie, ASI1600MM.

Wie immer, für die Vollansicht "Grafik in neuem Tab öffnen".

AR 12824:

22.05.2021:

Bild

Bild

Bild


23.05.2021:

Bild

Bild


25.05.2021: Sehr schwierige Bedingungen. Neben starkem Wind mit Böen, auch sehr unruhige Luft! Ich war gezwungen das Sonnenfilter und das Laptopzelt zu fixieren, sonst wäre es - wie einige andere Sachen - durch den Garten geflogen.
Weiter westlich ist eine neue Gruppe aufgetaucht (AR 12826), die ich zusammen mit der AR 12824 in einem Mosaik verarbeitet habe.

Bild


27.05.2021:

Bild

Bild


28.05.2021:

Bild

Bild


Gesamtansicht: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/To ... UT1406.jpg

Bild


29.05.2021:

Bild

Bild


Gesamtansicht:
http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/To ... UT1049.jpg

Bild


Grüße
Torsten


Zuletzt geändert von TorstenHansen am 29. Mai 2021, 23:29:06 PM, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 19:56:25 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Die neue Gruppe am Ostrand, heute immer noch unbenannt.

23.05.2021:

Bild


25.05.2021: Bei sehr unruhiger Luft war sie fast nicht mehr zu sehen.

Bild


27.05.2021: Mutmaßliche Position.

Bild


Gruß
Torsten


Zuletzt geändert von TorstenHansen am 27. Mai 2021, 18:23:59 PM, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sonne WL - 22.05. + 23.05.2021
BeitragVerfasst: 24. Mai 2021, 16:00:44 PM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 446
Wohnort: Köditz
Sehr schöne Bilder!
Die große Gruppe konnte ich jetzt den dritten Tag hintereinander mit bloßem Auge (Schweißglas DIN 14) erkennen. Allerdings schon schwach...

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 15:21:44 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo Steffen,

danke sehr!

Ich hatte sie gar nicht als für das bloße Auge tauglich eingeschätzt. So kann man sich täuschen.


Viele Grüße
Torsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 17:16:41 PM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 446
Wohnort: Köditz
Heute war kein Fleck mehr mit bloßem Auge sichtbar. Aber eine zweite Gruppe hatte eine schöne Penumbra. Diese neue Gruppe hat sich in den letzten zwei Tagen rasant entwickelt. Schade, dass sie gerade am Rand verschwindet...

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Mai 2021, 18:19:05 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo Steffen,

heute habe ich probiert die beiden Fleckengruppen mit bloßem Auge zu beobachten. Sowohl mit Baaderfolie, als auch mit Intercon-Spacetec-Brille war es mir nicht möglich etwas zu erkennen.

Viele Grüße
Torsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Mai 2021, 18:24:59 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo,

Gesamtansicht vom 27.05.2021.

Originalgröße: http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/To ... gesamt.jpg


Bild


Gruß
Torsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Mai 2021, 00:22:27 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 30. August 2017, 16:42:00 PM
Beiträge: 58
Wohnort: Eglisau, Schweiz
Hallo zusammen

Und hier vom Abend des 27. Mai noch eine Sonnenprojektionszeichnung. Einmal das gescannte A3-Blatt und einmal die selbe Zeichnung mit überlagertem Gradnetz und gedreht (analog zu den SDO Bildern). Letzteres entstand mit der Software SunMap.

Gruss
Stefan

Dateianhang:
Sonne 2021-05-27.jpg
Sonne 2021-05-27.jpg [ 2.86 MiB | 1266 mal betrachtet ]
Dateianhang:
Sonne 2021-05-27 mit Gradnetz.jpg
Sonne 2021-05-27 mit Gradnetz.jpg [ 1.35 MiB | 1266 mal betrachtet ]


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Mai 2021, 19:22:43 PM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 446
Wohnort: Köditz
Da habt ihr nochmal schöne Bilder und Zeichnungen gezeigt. Ich konnte die beiden Gruppen am Fernrohr heute auch nochmal sehen...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Mai 2021, 19:56:46 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine Zeichnungen! So habe ich im Prinzip angefangen mit meinen astronomischen Beobachtungen - Sonne projizieren und Flecken von Hand übertragen. Allerdings hatte ich damals keine Schablonen zur Verfügung. Für eine Bestimmung der Relativzahl hat es aber trotzdem gereicht.

Viele Grüße
Torsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Mai 2021, 20:00:48 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo Steffen,

die Bilder von heute zum Vergleich. In der Früh waren die Bedingungen durchaus gut. Später zog es dann zu, um am Nachmittag wieder besser zu werden. Sehr unbeständig das Ganze, dieses Frühjahr.


Bild

Bild


Gesamtansicht vom Nachmittag (volle Auflösung):
http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/To ... UT1406.jpg


Bild


Viele Grüße
Torsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29. Mai 2021, 23:31:02 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo,

und damit endet die Serie um die AR 12824.

29.05.2021:

Bild

Bild


Gesamtansicht:
http://www.aau.telebus.de/Ver_7/user/To ... UT1049.jpg

Bild


Gruß
Torsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30. Mai 2021, 11:11:52 AM 
Offline
Meister

Registriert: 08. Oktober 2016, 10:45:39 AM
Beiträge: 446
Wohnort: Köditz
Lieber Torsten,

knackscharf wie immer! Klasse. Ich freue mich schon auf deinen Aufnahmen der nächsten Gruppe, die ich vorhin im Refraktor erkennen konnte. Die scheint sich auch sehr dynamisch zu entwickeln. Wir werden sehen..

Viele Grüße

Steffen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 01. Juni 2021, 18:50:23 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03. Oktober 2016, 16:08:01 PM
Beiträge: 397
Wohnort: Laufenburg (Baden)
Hallo Torsten,
Dein erstes Bild von Deinem Beitrag vom 23. Mai ist besonders klasse. Es zeigt Struktur in der Umbra. Normalerweise wird dafür zu kurz belichtet. Könntest Du Deine Belichtungszeiten nachreichen? Wäre spannend, wegen des erstklassigen Ergebnis.

Nochwas: Manche Deiner Bilder wirken zu scharf, sind wahrscheinlich entsprechend stark prozessiert. Mach' das einmal weniger, damit ein natürliches Bild der Sonne entsteht. Deine Bilder sind es wert.

Hättest Du Spaß, Dein Bild im Beitrag vom 23. Mai in SONNE zu sehen? Das ist ein wirklich tolles Bild. Falls ja, schicke es doch bitte mit allen Daten dazu an: Redaktion@vds-sonne.de .

Wir würden uns sehr freuen.
Alles Gute und Danke !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04. Juni 2021, 19:40:13 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo Steffen,

herzlichen Dank für das Lob! Freut mich sehr!


Viele Grüße
Torsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04. Juni 2021, 20:13:06 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 20:34:04 PM
Beiträge: 324
Wohnort: Unterallgäu bei MM
Hallo Heinz,

vielen Dank für Deine Hinweise! Ich habe eine Nachricht an die Redaktion geschickt.

Zum Schärfen; leider habe ich das Video von dem von Dir favorisierten Bildergebnis nicht mehr. Im Vergleich mit den restlichen Bildergebnissen der Videoserie war es vom vorgeschärften Vorschlag von autostakkert! jedoch noch nicht einmal das beste Bild. Ich hatte es hauptsächlich wegen des Bildausschnitts gewählt.

Zum Schärfen verwende ich üblicherweise, aus Zeitgründen, das PSF-Bild eines Sterns, der mit der verwendeten Ausrüstung aufgenommen worden ist. Dies führt bei allen Bedingungen auf Anhieb zu einem verwertbaren Ergebnis.
Wie gesagt, das war nicht die beste Luftruhe, die ich an dem Tag hatte.
Ich werde das Bild trotzdem als eigene Referenz für meine weiteren Aufnahmen verwenden.


Viele Grüße
Torsten


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de