Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 22. September 2021, 04:49:52 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sonnenfleckenpositionen 2021
BeitragVerfasst: 23. Juli 2021, 04:13:05 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Moin,

zu Testzwecken stelle ich hier einmal die frisch gemessenen Sonnenfleckenpositionen ein.
Datum: 23. Juli 2021, Zeit: 00.30 UT
Grundlage: SDO HMIIF 1024x1024, Messungen mit WinJUPOS 12.1.9

Clear Skies

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107230030.png
SoPo202107230030.png [ 21.07 KiB | 916 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24. Juli 2021, 08:12:12 AM 
Offline
Nutzer

Registriert: 16. April 2017, 13:07:48 PM
Beiträge: 12
Hallo Michael,
danke für die Test-Positionen. Konnte so nach Jahren meine eigenen Messungen mit Okularmikrometer am APO115/800 vergleichen.
Viele Grüße
Dieter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24. Juli 2021, 08:37:00 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Moin,

anbei die Sonnenfleckenpositionen von heute morgen 3 UT.

Clear Skies

MMI


Dateianhänge:
Pos202107240300.png
Pos202107240300.png [ 91.05 KiB | 902 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24. Juli 2021, 12:15:38 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 30. August 2017, 16:42:00 PM
Beiträge: 58
Wohnort: Eglisau, Schweiz
Hallo Michael

Interessant. Ich hatte die Sonne vor zwei Tagen gezeichnet (in Projektion) und die Fleckengruppen ebenfalls ausgemessen. Hier die damalige Zeichnung mit den eingetragenen Positionen oben rechts. Diese beziehen sich auf die ungefähre Mitte der Gruppen:

Dateianhang:
Sonne 2021-07-22.jpg
Sonne 2021-07-22.jpg [ 2.82 MiB | 872 mal betrachtet ]

Dito mit Gradnetz und gedreht: https://sternwartebuelach.ch/images/son ... adnetz.jpg
Zum Vergleich das SDO Bild: https://sternwartebuelach.ch/images/son ... 22_SDO.jpg

Interessant finde ich, dass sich die Gruppen Nr. 5 und 6 (AR 2847 und 2849) beim südlichen Breitengrad in über 10 Grad unterscheiden. Siehe dazu den Link zum überlagerten Gradnetz. AR 2847 scheint hier wohl ein "Ausreisser" gewesen zu sein.

Gruss
Stefan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. Juli 2021, 03:16:57 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

anbei die mit WinJUPOS gemessenen Fleckenpositionen von heute morgen.

Clear Skies

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107250000.png
SoPo202107250000.png [ 57.59 KiB | 863 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26. Juli 2021, 03:14:56 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

hier sind die Fleckenpositionen für den 26.07.21

Clear Skies

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107260000.png
SoPo202107260000.png [ 131.14 KiB | 877 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26. Juli 2021, 11:16:20 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 16. April 2017, 12:28:41 PM
Beiträge: 143
Wohnort: Gailenberg/Oberallgäu
Michael, besten Dank. Somit kann ich Deine Ergebnisse mit meinen gestopten Positionen vergleichen und meine Methoden nachschärfen. Wenn Du in der Folgezeit nachlieferst, ist das sehr willkommen.

Grüße vom Berg
Robert

_________________
www.astrobert.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Juli 2021, 03:21:06 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

hier sind ganz frisch die Fleckenpositionen von 00.15 UTC

Clear Skies

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107270015.png
SoPo202107270015.png [ 21.74 KiB | 839 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Juli 2021, 04:33:26 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

hier kommen die Fleckenpositionen von heute morgen.

cs

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107280130.png
SoPo202107280130.png [ 118.65 KiB | 817 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29. Juli 2021, 03:11:04 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

im Anhang befinden sich die Sonnenfleckenpositionen vom 29.07.2021, 00.15 UTC

cs

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107290015.png
SoPo202107290015.png [ 157.81 KiB | 815 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29. Juli 2021, 09:17:04 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

die stetigen Veränderungen auf der Sonne werden durch die Beobachtungen von 00 bis 06 UTC dokumentiert. Ich packe die Liste mit meinen SDO Messungen von heute morgen in den Anhang.

cs

MMI


Dateianhänge:
SoPo20210729_00-06 UTC.png
SoPo20210729_00-06 UTC.png [ 235.27 KiB | 797 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenfleckenpositionen 2021
BeitragVerfasst: 30. Juli 2021, 07:19:56 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

Uwe Pilz hat die Unübersichtlichkeit meiner Postings zu einem Thema zusammengefaßt. Dabei sind die Positionen vom 30.07.2021
00.00 UTC in ein verkehrtes Thema. Deshalb sende ich diese Positionen - es gab nichts zu messen weil Re = 0 - abermals.

clear skies

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107300000.png
SoPo202107300000.png [ 23.7 KiB | 758 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenfleckenpositionen 2021
BeitragVerfasst: 31. Juli 2021, 03:08:34 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

ganz frisch die Sonnenfleckenpositionen für den 31.07.2021, 00.00 UTC

cs

MMI


Dateianhänge:
SoPo202107310000.png
SoPo202107310000.png [ 191.73 KiB | 722 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Eigenbewegung AR2846 f-Fleck
BeitragVerfasst: 31. Juli 2021, 14:50:31 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,
aus Spaß habe ich einmal ein paar Daten aus meinen Positionsmessungen genommen und in ein Diagramm eingetragen. Dabei scheint etwas herausgekommen zu sein...

cs

MMI


Dateianhänge:
SpotMot_1.png
SpotMot_1.png [ 18.57 KiB | 699 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Eigenbewegung AR2843 p-Fleck
BeitragVerfasst: 01. August 2021, 14:01:56 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

der p-Fleck der NOAA AR 2843 "raste" förmlich über die Photosphäre.

cs

MMI


Dateianhänge:
EB_AR2843.png
EB_AR2843.png [ 15.8 KiB | 676 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Eigenbewegung AR2835 p-Fleck
BeitragVerfasst: 01. August 2021, 22:15:57 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

hier ist noch ein EB-Diagramm

cs

MMI


Dateianhänge:
EB_AR2835_Txt.png
EB_AR2835_Txt.png [ 178.01 KiB | 657 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Eigenbewegung AR2827 p-Fleck
BeitragVerfasst: 02. August 2021, 16:11:35 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

das Diagramm zeigt die große Eigenbewegung des p-Flecks in der aktiven Region AR 2827 in Rotation 2244.

cs

MMI


Dateianhänge:
EB_AR2827.png
EB_AR2827.png [ 16.41 KiB | 638 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: EB in NOAA AR 2842
BeitragVerfasst: 04. August 2021, 19:27:55 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Moin,

ich zeige hier ein Diagramm der Eigenbewegung des p-Flecks in der NOAA AR 2842 vom Juli '21, bestehend aus 35 Einzelmessungen. Die differentielle Rotation ist nicht berücksichtigt worden. Die Genauigkeit der Messungen liegt bei abgeschätzt r 1/50 Grad!

clear skies

MMI


Dateianhänge:
EB_AR2842_2.png
EB_AR2842_2.png [ 25.24 KiB | 593 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EB in AR 2842
BeitragVerfasst: 09. August 2021, 11:09:34 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
Mojn,

ich habe mir den Spaß erlaubt die Eigenbewegung des p-Flecks in der NOAA AR 2842 unter Berücksichtigung der differentiellen Rotation zu berechnen. Das Ergebnis ist EB = 3700 km/Tag.

clear skies

MMI


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Eigenbewegung AR2856
BeitragVerfasst: 19. August 2021, 15:22:24 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 16. Juli 2021, 07:57:49 AM
Beiträge: 286
Wohnort: Timmendorfer Strand
clear skies

MMI


Dateianhänge:
EB_AR2856_Txt.png
EB_AR2856_Txt.png [ 55.01 KiB | 245 mal betrachtet ]
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de