Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 06. Juni 2020, 19:08:21 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25. April 2018, 12:22:18 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 03. Januar 2017, 00:17:50 AM
Beiträge: 150
Über 30 Stationen beteiligten sich an der erfolgreichsten Beobachtung einer Sternbedeckung durch (130) Elektra.

Noch nie wurde das Schattenprofil von (130) Elektra so genau vermessen. Über 30 Beobachter aus Italien, der Schweiz, Frankreich, Belgien und Großbritannien haben am 21. April 2018 gegen 02:30 Uhr (MESZ) die Sternbedeckung verfolgt.

Aktuell decken 32 gemessene Sehnen von erfolgreichen Beobachtern das Schattenprofil ab. Eric Frappa (Euraster.net) ermittelt aus den gewonnenen Daten ein elliptisches Profil des Kleinplaneten mit einer Größe von 262 zu 160 km. Die Sehnen sind gut verteilt über das gesamte Profil; nur am östlichen Rand gibt es eine breitere Lücke. Diese erfolgreichen Messungen werden auch eine hochgenaue astrometrische Position von (130) Elektra liefern, die in zukünftige Bahnberechnungen einfließen wird. Weitere positive Meldungen werden erwartet.

Neben der Messung des Profils von Elektra haben die Beobachtungsstationen auch nach einer kurzen Sternbedeckung durch einen der beiden Monde von (130) Elektra Ausschau gehalten. Eine Bedeckung durch diese Himmelskörper konnte allerdings bisher nicht nachgewiesen werden.

Die Pfadvorhersage war von Steve Preston (IOTA - International Occultation Timing Association) am 27. Februar 2018 erstellt worden. Gegenüber dieser Vorhersage gab es nur eine geringe Pfadverschiebung Richtung Osten. Die Bedeckung fand ca. vier Sekunden später statt als vorhergesagt.

Dies ist die zwölfte Bedeckung durch (130) Elektra weltweit, die beobachtet wurde. Die bisher erfolgreichste Beobachtung fand im Februar 2010 statt. Beobachter aus Großbritannien hatten acht Sehnen zur Bestimmung des Schattenprofils von (130) Elektra ermitteln können. Auch hier war ein elliptisches Profil das Ergebnis (256 x 155 km).

Die nächste Bedeckung durch (130) Elektra ist schon am 1. Mai 2018. Ihr Schatten wird den Süden Afrikas passieren und wandert dann über Liberia und Sierra Leone. Nach der Atlantiküberquerung verlässt der Schatten im Osten der U.S.A. die Erde. Für Beobachter dort findet die Bedeckung in einer Höhe von nur noch maximal 12 Grad über dem Horizont statt.


Links zur Sternbedeckung durch (130) Elektra am 21. April 2018:

Liste der gemeldeten Beobachtungen (E. Frappa, Euraster.net)
http://www.euraster.net/results/2018/in ... l#0421-130

GRAFIK: Aktuelle Darstellung des Schattenprofils (E. Frappa, Euraster.net)
http://www.euraster.net/results/2018/20 ... ra_cbf.gif

GRAFIK: Aktuelle Darstellung des Schattenprofils mit DAMIT-Modell (E. Frappa, Euraster.net)
http://www.euraster.net/results/2018/20 ... IT1856.gif

Vorhersage des Bedeckungspfads von Steve Preston, IOTA
http://asteroidoccultation.com/2018_04/ ... _54818.htm

GRAFIK: Karte der Vorhersage für Europa (S. Preston, IOTA, O. Klös, IOTA/ES)
http://call4obs.iota-es.de/wp-content/u ... lektra.gif

_________________
Oliver
IOTA/ES


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. April 2018, 19:39:45 PM 
Offline
Meister

Registriert: 25. Oktober 2016, 20:00:27 PM
Beiträge: 204
Hallo Oliver,

den Beobachtern Gratulation zu diesem tollen Ergebnis und vielen Dank, dass du uns zu den Sternbedeckungen hier auf dem Laufenden hältst! Irgendwann will ich sowas aber auch mal aufnehmen.

Ein Gruß vom
Sven


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29. April 2018, 11:39:43 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 03. Januar 2017, 00:17:50 AM
Beiträge: 150
Liebe Sternfreunde,

mittlerweile gibt es 35 Beobachtungsstationen, die eine Bedeckung durch (130) Elektra messen konnten. Das Schattenprofil ist gut abgedeckt.
Eric Frappa, (euraster.net) hat inzwischen auch eine Dastellung des Schattenprofils, kombinert mit einem 3D-Modell aus der DAMIT (Database of Asteroid Models from Inversion Techniques), online gestellt:

http://www.euraster.net/results/2018/20 ... IT1856.gif

Nur wenn viele Beobachter sich an der Beobachtung einer Sternbedeckung beteiligen ist ein solch hervorragendes Eregebnis möglich.

Vielen Dank an alle Beobachter von Sternbedeckungen!

Clear skies,

Oliver

_________________
Oliver
IOTA/ES


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: (130) Elektra - finales Profil
BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 13:16:50 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 03. Januar 2017, 00:17:50 AM
Beiträge: 150
Liebe Sternfreunde,

Eric Frappa (euraster.net) meldet den Eingang der letzten Beobachtungsberichte zur Sternbedeckung durch (130) Elektra am 21. April 2018.

Er berichtet:

48 Berichte gingen ein, davon 41 positive Beobachtungen.

Die komplette Liste:
http://www.euraster.net/results/2018/in ... l#0421-130

Diese Ereignis gehört damit zu den am besten beobachtesten Sternbedeckungen durch einen Kleinplaneten in Europa.

Nach ein paar Korrekturen der Ergebnisse in Zusammenarbeit mit den Beobachtern, erstellte Eric Frappa das folgende Profil:
http://www.euraster.net/results/2018/20 ... ra_cbf.gif

Unterstrichene Beobachternummern in der Grafik markieren Beobachtungen mit fehlerhaften Zeitnahmen auf Grund von schlechten NTP Synchronisationen und/oder der Windows-Uhr.

Ein weiteres Profil zeigt nur die Beobachtungen mit den besten Zeitnahmen. Nur wenige Abweichungen sind vorhanden.
http://www.euraster.net/results/2018/20 ... d_1pps.gif

Der beste Übereinstimmung mit den DAMIT/ISAM Modellen, die sicherlich das 3D Modell verbessern wird, ist hier verfügbar:
http://www.euraster.net/results/2018/20 ... IT1856.gif

Gemessene Dimensionen des Kleinplaneten:
261.9 km +/- 3.1 x 159.5 km +/- 1.2, PA 84.6 deg +/- 0.8

Glückwunsch an alle Beobachter in Italien, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Tschechien, Belgien und Österrreich.

Und vielen Dank an Eric Frappa für diese ausgezeichnete Auswertung.

_________________
Oliver
IOTA/ES


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de