Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 05. December 2019, 22:17:21 PM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
 Post subject: Merkurtransit 11.11.19
PostPosted: 11. November 2019, 19:30:58 PM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 25. October 2016, 20:00:27 PM
Posts: 182
In Stuttgart war es heute eine ziemliche Warterei, bis sich der Hochnebel verzogen hat. Aber er verzog sich und die Sonne war pünktlich zum Beginn des Mekurtransits weitgehend unbedeckt, vom kleinen Merkur einmal abgesehen natürlich. Ich wollte Merkur während des Eintritts fotografieren, wenn er genau zur Hälfte vor der Sonne steht. Das hat auch geklappt, wenngleich ohne Barlow und durch den tiefen Sonnenstand mit beschränkter Auflösung:

Image

Das Bild oben ist ein Ausschnitt vom nachfolgenden. Aufgenommen mit dem Refraktor 123/738 mm, Herschelkeil, ASI 183MM, 10 Sekunden ergaben 250 Bilder. Mehr als 25 fps ist bei den vielen Pixeln der Kamera nicht drin. Hier also die Gesamtansicht:

Image

Kurze Zeit später zogen leider Wolken durch und nach einer halben Stunde war es rund um die Sonne bedeckt. Eine Aufnahme ist noch etwas geworden:

Image

Verarbeitung der Videos mit AutoStakkert, Schärfung mit Registax 6, die Bilder wurden in Photoshop per "Fotofarbfilter" anschließend eingefärbt.

Grüßle
Sven


Top
   
PostPosted: 11. November 2019, 19:48:25 PM 
Offline
Nutzer

Joined: 14. January 2017, 19:48:08 PM
Posts: 15
Location: Bad Nauheim
Ja, super, Sven!
Das sieht bei mir etwas anders aus, doch kann ich mich glücklich schätzen, aus der Mitte von Hessen überhaupt was gesehen zu haben.
Das Satellitenbild deutete eine leichte Aufklarung östlich von Offenbach an, wo ich arbeite.
Dann um 13:30 nach Bad Orb gefahren mit kleiner Ausrüstung.

Und tatsächlich - es klarte etwas auf. Gut genug, um die Sonne mit Filterfolie zu beobachten.

Das Teleskop war der 80/600 mm achromatischer Refraktor auf Azimutaler Montierung AZ-3.
Abgeblendet auf 40mm, was angesichts des schlechten Seeings völlig ausreichend war.
Die kleine Sonykamera hinten an ein 15mm Plössl (40x Vergrößerung) gehalten und Einzelaufnahmen gemacht.
Die Bewegung des Merkurs lies sich leider so nicht wirklich dokumentieren...

Und nach einer halben Stunde ungefähr dann zog es auch wieder zu ...

Viele Grüße

Torsten


Attachments:
Merkur+Jet.jpg
Merkur+Jet.jpg [ 80 KiB | Viewed 210 times ]
Top
   
PostPosted: 12. November 2019, 07:12:04 AM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 20. January 2013, 20:03:54 PM
Posts: 624
Location: Leipzig
Serh schöne Bilder! Hier in Leipzig hatten wir auch Hochnebel, der sich rechtzeitig verzogen hat. Mehrere Sternfreunde aus unserer Gruppe haben das beobachtet und z.T. auch fotografiert.

Zumindest bei mir war die Luft sehr unruhig, der Sonnenrand in ständiger starker Bewegung. Ich konnte so etwwas wie den ersten Kontakt gar nicht erkennen und sah Merkur erst, als er schon halbwegs vor der Sonne Stand (so wie in Svens erstem Bidl).

Dennoch: Ein schönes Erlebnis.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Top
   
PostPosted: 12. November 2019, 22:03:48 PM 
Offline
Nutzer
User avatar

Joined: 14. April 2014, 22:07:53 PM
Posts: 21
Location: Delbrück
Hallo Sven,

die Fotos zeigen Merkur sehr gut und eindrucksvoll. Beneidenswert. Ich habe leider unter bewölktem Himmel gestanden.

_________________
Viele Grüße
Hubert
Privatsternwarte Boker Heide
http://www.privatsternwarte.net


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited