Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 23. October 2019, 20:25:10 PM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: 06. November 2018, 19:35:55 PM 
Offline
Dauernutzer

Joined: 25. October 2016, 20:00:27 PM
Posts: 179
11 Tage nach der unteren Konjunktion mit der Sonne stieg Venus heute um 6:35 Uhr in einer Höhe von 5° über meinen lokalen Horizont. Der Abstand zur Sonne betrug bereits rund 17°. Da die Ekliptik derzeit morgens steil zum Horizont aufragt, war Venus so deutlich zu erkennen wie man das von ihr gewohnt ist. Die schmale Sichel das abnehmenden Mondes hatte mich zu einem Marsch auf den nächsten Beobachtungshügel animiert (für die Nachbarn in Zentralstuttgart: von der Karlshöhe aus hat man einen ausgezeichneten Blick in Richtung Norden bis Osten.) So sah das dann aus:


Attachments:
2018-11-06_Mond-Venus.jpg
2018-11-06_Mond-Venus.jpg [ 161.84 KiB | Viewed 274 times ]
Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited