Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 11. Juli 2020, 16:08:39 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: B[e] Sterne
BeitragVerfasst: 25. November 2015, 13:42:15 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Beiträge: 1357
Hallo,
sind B[e] Sterne eine Unterkategorie der Be Sterne mit verbotenen Emissionslinien oder eine selbständige Spektralklasse? Macht man bei A-Sternen eine analoge Unterscheidung zwischen solchen mit und ohne Emissionslinien?
Viele Grüße
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: B[e] Sterne
BeitragVerfasst: 25. November 2015, 14:14:58 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dezember 2006, 15:08:21 PM
Beiträge: 904
Wohnort: Neckarsteinach
Hallo Christian,
Zitat:
sind B[e] Sterne eine Unterkategorie der Be Sterne mit verbotenen Emissionslinien oder eine selbständige Spektralklasse?
Das ist eine Unterkategorie: http://adsabs.harvard.edu/abs/1998A&A...340..117L
Zitat:
Macht man bei A-Sternen eine analoge Unterscheidung zwischen solchen mit und ohne Emissionslinien?
Das Be-Phänomen der klassischen Be-Sterne tritt besonders bei frühen B-Sternen auf, es gibt auch Oe-Sterne und Ae-Sterne.

Neben den klassischen Be-Sternen und den B[e]-Sternen gibt es auch noch die Gruppe der Herbig Ae/Be-Sterne:
https://en.wikipedia.org/wiki/Herbig_Ae/Be_star

Emissionslinien können eben aus verschiedenen Gründen auftauchen.
Herzliche Grüße,
Otmar


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: B[e] Sterne
BeitragVerfasst: 25. November 2015, 16:23:13 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Beiträge: 1357
Hallo Otmar,
schön, daß Du noch bei unserem Forum mitmachst. Ich hatte schon befürchtet, daß Du Dich zurückgezogen hast. Ich war wegen der Klassifizierung etwas verunsichert. da z. B. in der Simbad-Datei für Deneb A2Ia C angegeben wird, wobei mir die Bedeutung vom "C" nicht bekannt ist, obwohl Deneb ausgeprägte Emissionslinien hat. Übrigens habe ich bei einem älteren Spektrum in der Elodie-Datei eine schwache Emissionslinie bei lambda=6300 A gesehen. Könnte es sich hier ebenfalls um eine verbotene OI-Linie handeln?
Viele Grüße
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: B[e] Sterne
BeitragVerfasst: 25. November 2015, 16:47:41 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dezember 2006, 15:08:21 PM
Beiträge: 904
Wohnort: Neckarsteinach
Hallo Christian,
Zitat:
schön, daß Du noch bei unserem Forum mitmachst. Ich hatte schon befürchtet, daß Du Dich zurückgezogen hast.
Ganz weg bin ich nicht. Und über B[e]-Sterne habe ich mal gearbeitet.
Zitat:
Ich war wegen der Klassifizierung etwas verunsichert. da z. B. in der Simbad-Datei für Deneb A2Ia C angegeben wird, wobei mir die Bedeutung vom "C" nicht bekannt ist, obwohl Deneb ausgeprägte Emissionslinien hat.
Klassifizierung ist ein weites Feld und viele Bezeichnungen sind nicht mehr gebräuchlich. Nicht jeder B-Stern mit Emissionslinien ist ein B[e] oder Be-Stern. Die meisten hellen heißen Überriesen habe Emission in Halpha, werden aber nicht als Emissionsliniensterne gehandelt.
Zitat:

Übrigens habe ich bei einem älteren Spektrum in der Elodie-Datei eine schwache Emissionslinie bei lambda=6300 A gesehen. Könnte es sich hier ebenfalls um eine verbotene OI-Linie handeln?
Ja, das ist wahrscheinlich. War das bei Deneb? Diese Linie ist (neben [OI]5577) eine der stärksten Linien im "air glow" in der Erdatmosphäre https://en.wikipedia.org/wiki/Airglow. Die Linie ist auch im Nordlicht sehr stark. Bei Deneb sollte der "air glow" aber nicht auffalllen und im Spektrum von Deneb würde ich die Linie auch nicht erwarten.

Herzliche Grüße,
Otmar


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: B[e] Sterne
BeitragVerfasst: 25. November 2015, 17:04:31 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 11. November 2007, 18:11:30 PM
Beiträge: 1357
Dateianhang:
Deneb.png
Deneb.png [ 7.67 KiB | 1570 mal betrachtet ]
Zitat:
Ja, das ist wahrscheinlich. War das bei Deneb? Diese Linie ist (neben [OI]5577) eine der stärksten Linien im "air glow" in der Erdatmosphäre https://en.wikipedia.org/wiki/Airglow. Die Linie ist auch im Nordlicht sehr stark. Bei Deneb sollte der "air glow" aber nicht auffalllen und im Spektrum von Deneb würde ich die Linie auch nicht erwarten.

Herzliche Grüße,
Otmar
Hallo Otmar,
das war bei Deneb. Bei genauerer Betrachtung scheint die Linie eine Wellenlänge unterhalb 6300 A zu haben.
Viele Grüße
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: B[e] Sterne
BeitragVerfasst: 25. November 2015, 17:20:46 PM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dezember 2006, 15:08:21 PM
Beiträge: 904
Wohnort: Neckarsteinach
Hallo Christian,
Zitat:
das war bei Deneb. Bei genauerer Betrachtung scheint die Linie eine Wellenlänge unterhalb 6300 A zu haben.
Auf dem Plot kann ich nicht viel erkennen, aber die Spitze unterhalb von 6300 sieht mir nach einem Artefakt aus.

Herzliche Grüße,
Otmar


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de