Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 25. April 2019, 10:13:56 AM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
PostPosted: 26. November 2018, 15:07:16 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 20. January 2013, 20:03:54 PM
Posts: 490
Location: Leipzig
Liebe Sternfreunde.

ich möchte den Zugang zum Material der Fachgruppe möglichst unkompliziert gestalten und habe eine Webseite aufgesetzt. Sie ist ganz normal über die Fachgruppentafel der VdS-Seite zu erreichen oder direkt hier.

Die Inhalte der Vorgänger-Fachgruppe Computerastronomie waren gerade dabei, im Nichts zu verschwinden. Ich habe den Python-Lehrgang wieder verfügbar gemacht, einige Algorithmen und ein Programm. Ich sehe mir gelegentlich auch noch das Zirkular an und werde einiges davon online stellen.

Außerdem werde ich die kleinen Programmschnipsel zu meinen Aufsätzen hinterlegen, zur Zeit sind es ja nur zwei.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Top
   
PostPosted: 16. February 2019, 19:00:26 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 20. January 2013, 20:03:54 PM
Posts: 490
Location: Leipzig
Liebe Sternfreunde,

unsere Webseite nimmt allmählich (mehr) Gestalt an! Ich habe dort nicht nru die kleinen Programme abgelegt, die im Journal erschienen sind. Sondern ich habe auch ein paar Rechenergebnisse (sind noch wenige).

Stärker gewachsen ist die Rubrik Algorithmen und Lektionen. Vieles, was die Astrophysiker, Programmierer und Mathematiker so in ihrer Werkzeugtasche haben, ist nicht so leicht zu verstehen. Ich habe mich bemüht, Inhalte, die wir benötigen, anschaulich darzustellen, und - wo möglich - kleine Python-Programme beizufügen.
Das meiste davon eignet sich nicht besonders gut für das Journal. Einmal, weil man es online braucht: Wenn man es benötigt will man nicht im heftarchiv wühlen. Und dann ist es auch oft sehr abstrakt, rein mathematisch-algorithmisch und nicht tief astronomie-bezogen.

Wenn jemand von euch auf ein Thema trifft, was näherer Erläuterung bedarf, könnt ihr euch gern an mich wenden. Ich versuche dann zumindest, einen gut verständlichen Aufsatz zu schreiben.

Ich freue mich besonders, dass die Fachgrupep als ganzes langsam Fahrt aufnimmt. Jochen Grühser hat für unsere Internetseite einen Aufsatz über Lichttkurven aus Daten des Kepler-Teleskops geschrieben. Volker Kasten von der Fachgruppe Kometen hat eine Formel entwickelt, mit der man die Abnahme der Flächenhelligkeit eine Kometenkoma berechnen kann. Das ist zwar sehr speziell, aber für uns Kometenfreunde wichtig.

Ich werde künftig ein paar Worte hier schreiben, wenn wieder etwa hinzugekommen ist oder stark erweitert wurde.

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited