Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 26. Januar 2021, 11:00:08 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06. Januar 2021, 11:35:37 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 1060
Wohnort: Leipzig
Liebe Sternfreunde,

in der Kometenecke habe ich über Simulationen philosophiert, wo man Paramater so wählen kann, dass sie zu den Daten passen. Dies sollten nicht zu viele sein, sonst kann man alles vorrechnen.
Der Mathematiker John von Neumann hat mal gesagt: Mit vier freien Parametern zeichne ich einen Elefanten. Mit fünf freien Parametern lasse ich ihn mit dem Rüssel wackeln. Und da ist viel Wahres dran.

Übrigens hat das mit dem Elefanten Jürgen Mayer aus Dresden mal vorgeführt, allerdings mit 4 bzw. 5 komplexen Parametern, genau genommen also 8 und 10 (was etwas unfair ist).

Außerdem wurde das Rüsselwackeln zurechtgetrickst, weil nur ein teil der Zeichnung modifiziert wird. Na ja.

Ich habe das mal nachprogrammiert. Wen das interessiert: Ihr braucht die Grafik-Routine von unserer Webseite.
Code:
# Elefant mit 4 bzw. 5 Parametern
from math import *
from turtle import *

def Plot(x,y, thickness, col): # einen Punkt setzen mit benannter Farbe
    color(col)
    penup()
    goto(x,y)
    pendown()
    dot(thickness)
    hideturtle()
    

# Main 
for z in range (5): # 5 Rüsselpositionen
    t=-pi
    dt=2*pi/1000
    tracer(0,0) # Bild aus
    x0=50*sin(0)+18*sin(0)+12*cos(0)-14*cos(0)
    endindex=166 # nur bis pi/3, nur der Rüssel ...
    if (0==z): endindex=1000 # ... aber in der ersten Runde alles
    for i in range (endindex): 
        #  p1        p2          p3          p4
        x= 50*sin(t)+18*sin(2*t)+12*cos(3*t)-14*cos(5*t)
        y=-30*sin(t)+ 8*sin(2*t)-10*sin(3*t)-60*cos(t)
        #                                  p5(Real)
        dy=sin(((x-x0)*pi/100))*sin(0.2*z)*40
        y=y-dy
        Plot(y,-x,2,"black")
        #    p5=p5 (Imag)
        Plot(20,20,5,"red")
        t=t+dt
        endindex=166
    update() # Bild an


Dateianhänge:
e1.jpg
e1.jpg [ 5.38 KiB | 411 mal betrachtet ]

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Skywatcher Evostar 120/900 ED, Ninja Dobson 320/1440
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de