Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
It is currently 13. November 2019, 06:18:40 AM

All times are UTC+02:00




Post new topic  Reply to topic  [ 10 posts ] 
Author Message
PostPosted: 30. August 2017, 17:29:21 PM 
Offline
Nutzer

Joined: 30. August 2017, 16:42:00 PM
Posts: 29
Location: Eglisau, Schweiz
Hallo zusammen

Eine Frage zur Gruppenzuteilung ist beim Betrachten der heutigen Sonne aufgetaucht. Es geht um die neue Gruppe(n) am Ostrand beim Gebiet 2674. Würdet ihr AR 2674 als eine oder als zwei Gruppen klassieren?

Ich habe diese Region als zwei Gruppen gesehen, nämlich als Hki (die westliche davon) gefolgt von einer Cki. Grund: trotz der Nähe gibt es doch eine erhebliche Abweichung in Nord/Süd und das eingefärbte Magnetogram von SDO zeigt vier verschiedene Polaritäten, so dass es zwei bipolare Gruppen sein können. Würdet ihr das auch so sehen?

Anbei zwei SDO Bilder, um dies zu verdeutlichen.
Attachment:
1-mit-Gradnetz.png
1-mit-Gradnetz.png [ 103.25 KiB | Viewed 588 times ]
Attachment:
2-Magnetfeld.png
2-Magnetfeld.png [ 382.66 KiB | Viewed 588 times ]
Gruss
Stefan


Top
   
PostPosted: 30. August 2017, 18:51:11 PM 
Offline
Nutzer

Joined: 23. November 2016, 10:02:00 AM
Posts: 17
Hallo Stefan,

weil sich kleine Flecken zwischen den Penumbren befinden, habe ich sie als eine Gruppe gewertet und zwar aufgrund der Größe der Hofgebiete - obwohl das nicht unbedingt ein Kriterium darstellt - als E6. Beobachtet habe ich mit meinem kleinen 80/400er Refraktor.

Sonnige Grüße

Manfred


Top
   
PostPosted: 31. August 2017, 17:05:59 PM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 280
Location: Köditz
Also ich habe zwei Gruppen daraus gemacht. Mal sehen, wie es aussieht, wenn sie weiter in der Mitte sind.


Top
   
PostPosted: 03. September 2017, 11:00:43 AM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 280
Location: Köditz
Also jetzt ist die Gruppe weiter in der Mitte (zwei Tage ging hier bei mir nichts). Und ja - jetzt ist es für mich nur eine Gruppe! In Randnähe biegt der Sonnenäquator halt immer so ab!
Anbei meine Aufnahme von heute!


Attachments:
Sonne_2017_09_03_0807UT_15x_klein.jpg
Sonne_2017_09_03_0807UT_15x_klein.jpg [ 89.97 KiB | Viewed 552 times ]
Top
   
PostPosted: 03. September 2017, 11:02:40 AM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 280
Location: Köditz
Erstaunlicherweise ist gerade wieder ganz viel los! Da gibt es viel zu beobachten!


Top
   
PostPosted: 03. September 2017, 18:46:26 PM 
Offline
Nutzer

Joined: 30. August 2017, 16:42:00 PM
Posts: 29
Location: Eglisau, Schweiz
Hallo Steffen

Ja, momentan ist gerade wieder recht viel los. Inzwischen zähle ich die grosse Gruppe auch als eine (heute: Fhc mit 48 Einzelflecken im 140er TEC). Heute war diese bereits von blossem Auge als kleines Püntchen zu sehen.

Gerade habe ich eine Projektionszeichnung erstellt:

http://www.sternwartebuelach.ch/images/ ... -09-03.jpg

Die gleiche mit überlagertem Gradnetz und ausgerichtet wie jene der SDO:
http://www.sternwartebuelach.ch/images/ ... adnetz.jpg

Gruss
Stefan


Top
   
PostPosted: 04. September 2017, 20:51:10 PM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 280
Location: Köditz
Hallo Stefan,

hast du gesehen, was heute mit der ..73 passiert ist?!!!!
Meine Bilder sind noch nicht bearbeitet, aber mich haben heute morgen drei Flecken mit bloßem Auge umgehauen!!!


Viele Grüße

Steffen


Top
   
PostPosted: 05. September 2017, 18:24:30 PM 
Offline
Meister
User avatar

Joined: 20. January 2013, 20:03:54 PM
Posts: 608
Location: Leipzig
Zeichnung von heute, 14:40 h UT. Das Bild ist spiegelverkehrt. Ich konnte zwei Gruppen mit dem freien Auge sehen.


Attachments:
1709051440SonneK.jpg
1709051440SonneK.jpg [ 45.12 KiB | Viewed 519 times ]
1709051440SonneD.jpg
1709051440SonneD.jpg [ 52.87 KiB | Viewed 519 times ]

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440
Top
   
PostPosted: 05. September 2017, 20:04:38 PM 
Offline
Nutzer

Joined: 30. August 2017, 16:42:00 PM
Posts: 29
Location: Eglisau, Schweiz
Hallo zusammen

Ich konnte heute nach der Arbeit wieder einen Blick auf die Sonne mit ihren tollen Gruppen werfen und habe gleich eine Projektionszeichnung angefertigt. Leider musste ich mich ziemlich beeilen (Wolkenaufzug), daher konnte ich nicht alle Details genau wiedergeben. Auch für einen Check von blossem Auge hat es dann leider nicht mehr gereicht...

Gruss
Stefan

Attachment:
Sonne 2017-09-05 PROV.jpg
Sonne 2017-09-05 PROV.jpg [ 179.43 KiB | Viewed 514 times ]


Top
   
PostPosted: 09. September 2017, 11:29:53 AM 
Offline
Meister

Joined: 08. October 2016, 10:45:39 AM
Posts: 280
Location: Köditz
Das sind ja tolle Zeichnungen! Super.
Ich hatte letzte Woche ganztägig ziemliche Auslastung. Daher bin ich jetzt erst wieder am Rechner.
Hier noch ein älteres Foto vom 5.9.2017. In den letzten Tage konnte ich nichts machen.


Attachments:
Sonne_2017_09_05_0622UT_14x_klein.jpg
Sonne_2017_09_05_0622UT_14x_klein.jpg [ 98.03 KiB | Viewed 493 times ]
Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 10 posts ] 

All times are UTC+02:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited