Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 08. April 2020, 03:39:05 AM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Juni 2019, 16:31:49 PM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 06. Mai 2016, 20:38:32 PM
Beiträge: 40
Wohnort: Utrecht, The Netherlands
I've just completed a successful test with the new designed grating assembly.
The grating holder is 'self aligning' with the help of two magnets. See the two films below:

https://youtu.be/h4ihnS_naTo
https://youtu.be/T32eXb0y9zA

Best regards,
Paul


Dateianhänge:
LowSpec grating update.pdf [1.98 MiB]
36-mal heruntergeladen
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 16. Juni 2019, 14:02:47 PM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 15. September 2014, 14:05:45 PM
Beiträge: 170
Hello Paul,

very good idea - your LowSpec is getting better and better!

I am using the "commercial brother", LISA from Shelyak, and I can concede that the grating holder is a key element when it comes to improve system setup.
Here, I have improved the grating tilt in order to align the spectrum middle horizontal line with the systems optical axis.

Maybe this is an helpful input for you next steps.

Best wishes,
Michael

_________________
___________________________________________
http://www.astro-images.de
14"-Hypergraph, Spektrographen: Dados & LISA


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 16. Juni 2019, 16:01:49 PM 
Offline
Nutzer

Registriert: 24. Dezember 2018, 09:41:40 AM
Beiträge: 11
Hallo Paul,

wieder einmal klasse Ideen von Dir. Da ich inzwischen ebenfalls einen 3D-Drucker besitze, könnte ich mir die Teile für meinen Lowspec nachträglich drucken und ihn umbauen. Hast du vor, diese Dateien ebenfalls auf Thingiverse.com zu veröffentlichen?

Bin übrigens mit dem Lowspec sehr zufrieden. Einmal justiert, habe ich ihn in den letzten 6 Wochen am Teleskop verwendet ohne nachzufokussieren oder nachzujustieren. Und das auch bei den Temperaturänderungen von Mai bis Juni. Ich arbeite überwiegend im Wellenlängenbereich von H-Alpha. Da finde ich für die Kalibrierung die sehr schön aufgelöste O2-Absorptionbande bei 686.9 nm und auch Absorptionslinien von Wasser. Beim Vergleich von verschiedenen Aufnahmen habe ich festgestellt, dass der Wellenlängendrift durch Temperatur und Durchbiegung beim Lowspec gar nicht so sehr ins Gewicht fällt. Ich habe zwar keine direkten Vergleiche mit anderen Spektrograhpen, aber für meine Zwecke ist die "Stabilität" absolut ausreichend.

Viele Grüße und Clear Skies

Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 16. Juni 2019, 16:51:03 PM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 06. Mai 2016, 20:38:32 PM
Beiträge: 40
Wohnort: Utrecht, The Netherlands
Thanks for the compliments.
Changing the tilt of the grating is something to keep in mind. Thanks.
I'm happy to read that you like the LowSpec Hermann. And yes, I will publish the improved version on Thigiverse but first I'll have to tinker some more and I also want to start with the calibration unit.

Best regards,
Paul


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de