Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 08. August 2020, 13:21:50 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SN2020oi in Messier 100
BeitragVerfasst: 16. Januar 2020, 14:06:10 PM 
Offline
Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: 01. Juni 2018, 09:58:07 AM
Beiträge: 41
Beobachtungsaufruf: Vor wenigen Tagen wurde die Supernova 2020oi in M 100 (68 Mio. Lj, Coma Berenices) in der Nähe des Galaxienkerns. Momentane Helligkeit 13.2 mag und somit in 10-12 Zoll Teleskopen visuell beobachtbar.

Siehe: http://www.rochesterastronomy.org/snimages/
Hier ein Bild bei flickr: https://www.flickr.com/photos/snimages/49365431996/
Thread bei cloudynights: https://www.cloudynights.com/topic/6904 ... -sn2020oi/
Messier 100 war mein Objekt des Monats für Mai 2019 (Aufsuchkarte): https://astrofan80.de/odm/ds_m100.html

_________________
Gruß & cs
Andreas
Bild
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | TS Photoline 80 f/7 | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 6D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SN2020oi in Messier 100
BeitragVerfasst: 16. Januar 2020, 22:27:43 PM 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 04. Juni 2019, 12:10:47 PM
Beiträge: 4
Wohnort: Zürich
Danke für den Hinweis. Gemäss http://www.rochesterastronomy.org/snimages/ ist es eine SN Ic, und diese werden etwa M_V=-17.8 mag hell. Der Distanz-Modulus von M100 beträgt m-M=31.6, also sollte sie nur etwa m_V=13.8 mag hell werden. Und jetzt soll sie 13.2 mag hell sein. Damit wäre sie schon 0.6 mag zu hell ... ist das noch in der normalen Streuung oder ist eine der Angaben vielleicht falsch/ungenau?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SN2020oi in Messier 100
BeitragVerfasst: 17. Januar 2020, 01:50:50 AM 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 04. Juni 2019, 12:10:47 PM
Beiträge: 4
Wohnort: Zürich
In meinem bescheidenen 8" Teleskop sieht man die SN noch:
Dateianhang:
SN2020oi.jpg
SN2020oi.jpg [ 1.45 MiB | 3729 mal betrachtet ]
5 Minuten im C8 mit "Reducer", d.h. ca. bei f/6. Filter:Luminanz, Kamera: AST3800B (T=-30Celsius)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SN2020oi in Messier 100
BeitragVerfasst: 17. Januar 2020, 21:32:56 PM 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 04. Juni 2019, 12:10:47 PM
Beiträge: 4
Wohnort: Zürich
60 Bilder a 5 Minuten aufaddiert sehen jetzt so aus:
Dateianhang:
sn2020oi_M100_low.jpg
sn2020oi_M100_low.jpg [ 1.91 MiB | 3697 mal betrachtet ]
Ich habe lediglich gestretched und keine Kosmetik gemacht. Wer die Daten zwecks Helligkeitsmessung haben möchte kann sich gerne bei mir melden. Die üblichen BIAS,DARK,FLAT Korrekturen sind gemacht.

Die SN ist der helle Punkt nahe dem Zentrum (im sogenannten x2-orbit Ring in dem auch der Starburst aktiv ist).


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de