Forum der Vereinigung der Sternfreunde

Forum of the German Amateur Astronomy Association
Aktuelle Zeit: 29. Mai 2020, 18:49:25 PM

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: C/2019 C1 (ATLAS) - kometare Natur
BeitragVerfasst: 04. Februar 2020, 07:32:53 AM 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:03:54 PM
Beiträge: 819
Wohnort: Leipzig
Erst jetzt wurde offenbar, dass der bereits vor einem Jahr endteckte Kleinkörper ein Komet ist. Die Bahnelemente weisen ja auch darauf hin:
Code:
    C/2019 C1 (ATLAS)                                                           
Epoch 2020 Apr. 21.0 TT = JDT 2458960.5                                         
T 2020 May 5.72056 TT                                   Williams                
q   6.5812611            (2000.0)            P               Q                  
z  +0.0012099      Peri.  319.18938     -0.92230287     -0.22382995             
 +/-0.0000039      Node   212.39727     +0.19032785     -0.97256226             
e   0.9920376      Incl.   36.01643     -0.33635210     +0.06342555             
From 160 observations 2019 Jan. 14-2020 Jan. 31, mean residual 0".4.            
                                                                                
    C/2019 C1 (ATLAS)                                                           
Epoch 2020 May 31.0 TT = JDT 2459000.5                                          
T 2020 May 5.72522 TT                                   Williams                
q   6.5812612            (2000.0)            P               Q                  
z  +0.0012318      Peri.  319.19094     -0.92230437     -0.22383069             
 +/-0.0000039      Node   212.39583     +0.19032102     -0.97256054             
e   0.9918930      Incl.   36.01743     -0.33635183     +0.06344937             
From 160 observations 2019 Jan. 14-2020 Jan. 31, mean residual 0".4.            

_________________
Uwe Pilz, Fachgruppen Kometen und Astrophysik/Algorithmen.
Oft benutzte Instrumente: Swarovski SLC 7x50B, Fujinon 16x70 FMT-SX-2, TMB Apo 105/650, Ninja Dobson 320/1440


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04. Februar 2020, 10:58:53 AM 
Offline
Dauernutzer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2016, 09:26:49 AM
Beiträge: 125
Wohnort: Engelhardsberg
Aha, dann funktionieren die Umbenennungen von A/ in C/ beim MPC also doch:
https://www.minorplanetcenter.net/mpec/K20/K20C61.html
siehe dazu Diskussion in früherem Thread


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05. Februar 2020, 17:14:48 PM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 12. Dezember 2016, 18:13:53 PM
Beiträge: 56
Diesen "neuen" Kometen habe ich zum Glück schon auf Vorrat im vergangenen Jahr beobachtet, inzwischen mein 1106. Komet. Mal sehen, ob die Umbenennung bei U7 auch noch klappt.

Gruß

Werner


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08. Februar 2020, 10:42:43 AM 
Offline
Dauernutzer

Registriert: 02. September 2017, 10:40:01 AM
Beiträge: 171
Du Fleißiger - ich komme erst in ca 12 Monaten auf 1000 lg michael


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de